Sandhausen – SVS unterliegt beim Karlsruher SC

        sandhausen/Karlsruhe. Der SV Sandhausen verliert am Freitagabend beim Aufsteiger Karlsruher SC knapp mit 0:1.
        Türpitz und Taffertshofer in der Startelf
        Nach der Länderspielpause startet der SV Sandhausen im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC mit zwei Änderungen im Vergleich zur letzten Partie gegen Darmstadt 98. Für Mario Engels und den zum VfB Stuttgart gewechselten Philipp Förster stehen Emanuel Taffertshofer und Philip Türpitz in der Anfangsformation. Neuzugang Besar Halimi ist noch
        nicht im Kader.
        Gíslason mit der ersten Chance
        Die erste Chance der Begegnung gehört direkt den Gästen: Rúrik Gíslason dreht sich in der vierten Spielminute um seinen Gegenspieler und sucht sofort den Abschluss. Dieser geht nur knapp am Tor des Aufsteigers vorbei. In der 15. Spielminute ist es Türpitz der aus der Distanz abzieht, KSC-Torhüter Uphoff kann mit Mühe zur Ecke klären. Martin Fraisl, im Tor des SVS, muss in der 27. Spielminute zum ersten Mal ins Geschehen eingreifen. Philipp
        Hofmann versucht an der Strafraumgrenze sein Glück, doch der Österreicher pariert stark.
        Zenga hat die Führung auf dem Fuß, torlos zur Pause
        In der Defensive lässt der SVS ansonsten kaum nennenswerte Chancen zu. Nach einer guten halben Stunde flankt Leart Paqarada den Ball aus halblinker Position in den Strafraum.
        Erik Zenga kann sich mit einer starken Ballannahme viel Luft verschaffen und taucht alleine vor KSC-Keeper Uphoff auf, der mit einer Fußabwehr zur Ecke klären kann. Bis zum Halbzeitpfiff bleibt es im Wildpark beim torlosen Unentschieden.
        Karlsruhe geht in Führung
        Nach dem Seitenwechsel bleibt die Mannschaft von Uwe Koschinat die aktivere. In der 56.Spielminute prallen Gíslason und Stiefler nach einem Kopfballduell im Mittelfeld zusammen.Während Gíslason draußen behandelt werden muss, kann der KSC-Akteur direkt weitermachen. Und wenige Augenblicke ist es dann der Ex-Sandhäuser, der am langen Pfosten eine Hereingabe im dritten Versuch zum 1:0 für die Karlsruher gegen SVS-Keeper Fraisl über die Linie stochern kann.
        Engels für Zenga
        In der 64. Spielminute wechselt Koschinat dann zum ersten Mal aus. Mario Engels kommt für Erik Zenga auf den Platz. Danach gibt es auf beiden Seiten die nahezu identische Szene:
        Zunächst köpft der Karlsruher Pourié aufs Sandhäuser Tor, doch Fraisl kann sensationell parieren. Auf der Gegenseite kommt Gíslason mit dem Kopf an den Ball, doch auch hier kann KSC-Keeper Uphoff abwehren.
        Zu wenig Druck in der Schlussphase
        Für die letzte Viertelstunde kommt Julius Biada für Emanuel Taffertshofer ins Spiel. Wenig später ersetzt Aziz Bouhaddouz Philip Türpitz. Der SVS wirft in der Schlussphase nochmal alles in die Waagschale, spielt aber oft zu ungenau gegen eine gut organisierte Karlsruher Defensive. Zu selten gelingt es Schusspositionen zu erarbeiten oder Hereingaben von den Außenpositionen zu verwerten. Letztlich gelingt es nicht mehr den Ausgleich zu erzwingen.
        Am kommenden Samstag, den 21. September, empfängt der SV Sandhausen zuhause den VfL Bochum. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.
        Karlsruher SC: Uphoff – Thiede, Pisot (C), Gordon, Carlson – Fröde, Wanitzek, Stiefler (83‘
        Grozurek), Lorenz (88‘ Camoglu) – Hofmann (90‘ Kobald), Pourié
        SV Sandhausen: Fraisl – Diekmeier (C), Nauber, Zhirov, Paqarada – Zenga (64‘ Engels),
        Linsmayer, Taffertshofer (75‘ Biada), Türpitz (81‘ Bouhaddouz) – Gíslason, Behrens
        Tore: 1:0 Stiefler (57‘)
        Zuschauer: 13.517
        Quelle SVS

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – BASF verkleinert Vorstand

          • Ludwigshafen – BASF verkleinert Vorstand
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. BASF verkleinert Vorstand von sieben auf sechs Mitglieder ◼ Sanjeev Gandhi scheidet zum 31. Dezember 2019 aus ◼ Zuständigkeiten werden neu verteilt Der Vorstand der BASF SE wird als Teil der laufenden Effizienzmaßnahmen zum 1. Januar 2020 von derzeit sieben auf dann sechs Mitglieder verkleinert. Dies hat der Aufsichtsrat der BASF ... Mehr lesen»

          • Worms – “Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag”

          • Worms – “Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag”
            Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag Autoausstellung, Mantel-Tausch und Stadtführungen INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Mit abwechslungsreichen Rabatten und Aktionen lockt der Wormser Einzelhandel beim Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Mantelsonntag am 27. Oktober in die Innenstadt. Auf dem Marktplatz präsentieren sechs Autohäuser aus der Region die neuesten Modelle, während der angrenzende Allerheiligenmarkt vor ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Bürgerempfang 2019: Noch Karten verfügbar

          • Frankenthal – Bürgerempfang 2019: Noch Karten verfügbar
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Der diesjährige Bürgerempfang am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr im CongressForum steht mit seinem Motto „Für Toleranz und Weltoffenheit“ ganz im Zeichen der jüngsten politischen Entwicklungen. Für die Veranstaltung, bei der Dr. Magdalena Adamowicz aus Danzig die Festrede hält, gibt es noch kostenfreie „Eintrittskarten“. Sie sind bis ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Trendige Schuhe für Herbst- und Winter bei Schuh-Keller

          • Ludwigshafen – Trendige Schuhe für Herbst- und Winter bei Schuh-Keller
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt wird es aber höchste Zeit für die neuen Herbst- und Winterschuhe. Derbe Boots,gefütterte Schuhe,Biker- und Cowboy-Boots, welche Schuhe dieses Jahr auf keinen Fall in ihrem Schrank fehlen dürfen, weiß das großartige Team von Schuh-Keller, das sein Handwerk noch versteht. Einfach mal vorbeischauen bei: Schuh-Keller KG Wredestraße 10 D-67059 Ludwigshafen Montag- ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Präventive Alkoholkontrollen #A6, #A5 – 14 Fahrer Lkw-Fahrer betrunken – “Spitzenreiter” über 2,7 Promille

          • Hockenheim –  Präventive Alkoholkontrollen #A6, #A5 – 14 Fahrer Lkw-Fahrer betrunken – “Spitzenreiter” über 2,7 Promille
            Hockenheim/ Sinsheim/BAB 6/Sandhausen/BAB 5/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Am Sonntagabend führte das Verkehrskommissariat Walldorf erneut eine großangelegte Kontrollaktion auf den Tank- und Rastanlagen der Region durch. Ziel der präventiven Maßnahme war die Verhinderung von Trunkenheitsfahrten im Schwerlastverkehr. Und die Kontrolle auf den insgesamt fünf Tank- und Rastanlagen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums am Sonntag bestätigten ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X