Speyer – Nach 373 Punkten in Flensburg – Polizei zieht Audi Q7 ein

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

        Nicht hören wollte ein 37jähriger Lagerist aus Speyer, der nach Verurteilungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zuletzt im Februar vor Gericht stand, um sich erneut wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu rechtfertigen. Er hatte rechtswidrig einen ungültigen, italienischen Führerschein erworben, wohlwissend, dass er hiermit nicht zur Teilnahme am Straßenverkehr berechtigt war und trat eine Stelle als Berufskraftfahrer an. Der Schwerverkehrskontrolltrupp der Polizeidirektion Neustadt konnte ihm damals über 150 rechtwidrige Fahrten nachweisen. Der Punktestand des Angeklagten beim Kraftfahrbundesamt betrug 35 Punkte! Der Richter verhängte eine Bewährungsstrafe und stellte unmissverständlich klar, dass eine wiederholte Tatbegehung dem Angeklagten unweigerlich einen Platz in der Justizvollzugsanstalt sichern würde. Diese klare Ansage fruchtete allerdings nicht. Denn die Polizei hatte nun Hinweise darauf, dass der Verurteilte diese offenbar nicht verstehen wollte und weiterhin ohne Fahrerlaubnis fuhr. Tatsächlich hatte er sich einen Audi Q7 zugelegt. Sein Punktestand in Flensburg ist zwischenzeitlich auf beachtliche 373 Punkte angewachsen. Der Schwerverkehrskontrolltrupp und die Fahndungseinheit der ZVD Rheinpfalz der Polizeidirektion Neustadt setzten dem Treiben heute endgültig ein Ende. Am Dienstag, 10.09.2019, konnte der Unbelehrbare letztendlich in seinem SUV auf frischer Tat ertappt werden. Erneut händigte er einen rechtswidrig erlangten Führerschein aus. Die ZVD Rheinpfalz konnte mittlerweile mehrere Fahrten mit diesem Fahrzeug nachweisen und zog den Audi, dessen Zeitwert ca. 35.000 EUR beträgt, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft kurzerhand ein. Völlig sprachlos war der Beschuldigte, als er realisierte, dass sein Fahrzeug nun nicht mehr ihm gehörte. Erneut sprachlos wird er sein, wenn der Richter sein Versprechen einlöst. Wer nicht hören will, muss eben fühlen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS IN NEUSTADT

              September 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS IN SPEYER

              September 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS

              September 2019

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Sept16:00- 19:00Heidelberg - Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner16:00 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - JUGEND,EVENTS - POLITIK,EVENTS - SENIOREN,EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER

              20Sept18:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Rhein-Pfalz-Kreis - Landrat Clemens Körner lädt am 20.September zum Kreisempfang nach Schifferstadt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              22Sept10:00- 17:30Ludwigshafen - Kick Off – Der Junge Pfalzbau öffnet die Türen10:00 - 17:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

              September 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            >> zum Eventkalender
          • POLIZEIVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X