Rhein-Pfalz-Kreis – VR Bank Rhein-Neckar eG ehrt langjährige Mitglieder in Mutterstadt


        Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
        50 Jahre Treue und Verbundenheit
        VR Bank Rhein-Neckar eG ehrt langjährige Mitglieder

        Im mit rund 600 Gästen gut besuchten Palatinum in Mutterstadt informierte Vorstandsmitglied Michael Mechtel die Mitglieder der VR Bank Rhein-Neckar über die aktuelle Geschäftsentwicklung und den Stand des Umbauprojektes der Filiale im Zentrum von Mutterstadt. Das Besondere an Genossenschaftsbanken sei, so Mechtel, „dass die Mitglieder im Mittelpunkt stehen“. Statt Gewinnmaximierung um jeden Preis, stehe das Interesse jedes einzelnen Mitgliedes und die Förderung der Region im Vordergrund – nach dem Motto „Mit vereinten Kräften mehr erreichen.
        Mit über 125 Jahren Erfahrung und Tradition werden wir auch in Zukunft Ihre genossenschaftliche Bank vor Ort in allen finanziellen Angelegenheiten eine feste Größe und zuverlässiger Partner bleiben“, so Mechtel. Über 86.500 Mitglieder der VR Bank Rhein-Neckar halten ihrer Genossenschaftsbank bereits seit Jahrzehnten die Treue. Im Rahmen der im September stattfindenden Bankforen werden 450 Jubilare für ihre 50-jährige Mitgliedschaft zu dem Bankinstitut geehrt.
        Im Palatinum in Mutterstadt gratulierte Mechtel den langjährigen Mitgliedern und überreichte den Jubilaren Urkunde, Ehrennadel und ein ganz persönliches Geschenk. Die langjährige Verbindung beruhe auf Gegenseitigkeit, so Mechtel. „Eine solch enge Verbundenheit belegt die ungebrochene Attraktivität unseres Geschäftsmodells. Sie zeugt aber vielmehr noch von dem hohen Vertrauen, das unsere Jubilare ihrer Bank entgegengebracht haben – und noch entgegenbringen“, betonte er. Mechtel berichtete den Gästen im Palatinum über die Entwicklung der VR Bank Rhein-Neckar, die genossenschaftliche Werte, die aktuelle Niedrigzinsphase und die soziale Verantwortung der Genossenschaftsbank. Begleitet werden die Bankforen in diesem Jahr von Kabarettist Franz Kain.

        Vorstandsmitglied Michael Mechtel (5.v.r.) mit den Jubilaren.

        Die VR Bank Rhein-Neckar eG ist die mit Abstand größte genossenschaftlich organisierte Bank in der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie zählt mehr als 86.500 Mitglieder und unterhält in ihrem Geschäftsgebiet über 40 Filialen. Mit 4,168 Milliarden Euro Bilanzsumme, einem Kreditvolumen von 2,165 Milliarden Euro und Einlagen von 3,482 Milliarden Euro gehört die VR Bank Rhein-Neckar eG zu den größten unter 875 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland. Mit 652 Mitarbeitern, davon 47 Auszubildende, ist sie zudem ein bedeutender regionaler Arbeitgeber.
        Die VR Bank Rhein-Neckar eG steht als führende Kreditgenossenschaft in der Metropolregion mit namhaften Finanzpartnern wie der Bausparkasse Schwäbisch Hall, der Union-Investment oder der R+V Versicherung in enger Verbindung und ist so leistungsfähiger Maßstab für Kundenorientierung und Kundennähe.

        Quelle:VR Bank Rhein-Neckar eG

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X