Frankenthal – Beirat für Migration und Integration Christlich-Islamischer Gesprächskreis und Babylonischer Leseabend

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu zwei Veranstaltungen lädt der Beirat für Migration und Integration im September ein: dem Christlich-Islamischen Gesprächskreis am 16. und einem Babylonischen Leseabend am 19. September. Der Christlich-Islamische Gesprächskreis hat sich zum Ziel gesetzt, ein Forum des Ge-sprächs zwischen den christlichen und islamischen Gemeinden in Frankenthal zu sein. Das Treffen am Montag, 16. September, steht unter dem Motto „Das Männerbild im Islam und im Christentum“ und findet um 19.30 Uhr in der Lutherkirche, Bohnstraße 16, statt. Thema ist sowohl das Frauenbild, als auch die Rolle des Mannes im Islam und Christentum. Zwei Refe-rate beleuchten dies aus christlicher und islamischer Sicht. Im Anschluss an die Diskussion besteht Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen.

        Am Donnerstag, 19. September, lädt der Beirat gemeinsam mit der Stadtbücherei ab 19.30 Uhr zum 16. Babylonischen Leseabend in die Stadtbücherei ein. Es werden Lieder, Kurzge-schichten oder Gedichte in verschiedenen Landessprachen vorgetragen; anschließend erfolgt eine kurze Zusammenfassung in Deutsch. Eingeladen sind alle, die sich auf das Abenteuer einer fremden Sprache einlassen und die unterschiedlichen Klänge und Sprachmelodien aus den verschiedensten Ländern auf sich wirken lassen möchten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X