Mannheim – Bernd Vermaaten wird FDP Bezirksbeirat für Neuostheim/Neuhermsheim


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Vor der Sommerpause hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim den 44-jährigen Neuostheimer Bernd Vermaaten in den Bezirksbeirat Neuostheim/Neuhermsheim berufen. Vermaaten, vielen im Stadtteil aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Stadtteilverein bestens bekannt, ist Geschäftsführer einer eCommerce Firma und Vater von drei Töchtern. Vermaaten bedankte sich für das Vertrauen und erklärte: “Mein Ziel im BBR wird es sein einsereits die Zusammenarbeit mit dem Stadtteilverein zu verbessern und zu intensivieren. Hier kann eine stärkere Vernetzung viel bewirken.”

        Kinder und Jugendliche im Fokus

        Vermaaten betont außerdem: “Weiterhin möchte ich mich dafür einsetzen, dass sich die Stadt stärker für Kinder und Jugendliche einsetzt. Dazu gehören neben Schulsanierungen auch gut gepflegte und attraktive Spielplätze für verschiedene Altersgruppen. Daneben sind Fahrradwege – insbesondere rund um den Neckardamm – ein großes Thema. Die FDP und ich befürworten hier eine Fahrradstraße auf dem Paul-Martin-Ufer, um die Sicherheit der Fußgänger auf dem Neckardamm zu erhöhen. Die Parkplatzsituation im Stadtteil muss besser werden – insbesondere wenn in der SAP-Arena große Veranstaltungen laufen.” Volker Beisel, FDP Stadtrat aus Neuhermsheim, freut sich sichtlich über die Berufung von Bernd Vermaaten: “Es ist für uns ein echter Gewinn, dass wir Bernd Vermaaten für ein Engagement im Bezirksbeirat gewinnen konnten. Ich werde weiterhin für eine gute Verbindung des Stadtteils direkt in den Gemeinderat sorgen. Jetzt habe ich dafür einen starken Verbündeten im Bezirksbeirat und ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit”, so Beisel abschließend.
        Freie Demokraten Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %

          • Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %
            Koblenz / Ludwigshafen / Wefelscheid: FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz ist als relevante Größe in der rheinland-pfälzischen Politik angekommen Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz auf 3%. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des INSA Institut im Auftrag von BILD (https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm). Bei der Europawahl 2019 erreichten FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz bereits 2,9 %. Für Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Um den morgendlichen Berufsverkehr aus Richtung Bad Dürkheim nach Ludwigshafen während der Sperrung der Frankenthaler Straße zu entlasten, werden an Werktagen von 6 Uhr bis 9 Uhr zusätzliche Schnellbusse im Schienenersatzverkehr (SEV) eingesetzt. Diese stehen für alle von der Strecke der Rhein-Haardtbahn aus Richtung Bad Dürkheim in Oggersheim ankommenden Bahnen ... Mehr lesen»

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Schwere Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall zu. Die 70-jährige Frau wollte gegen 12.30 Uhr die Massengasse in Höhe Anwesen Nr. 91 auf einem “Zebrastreifen” überqueren, als sie von einem 76-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Demonstrationen am 20. + 21 September 2019 – Auswirkungen auf den Verkehr

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Freitag, den 20. September findet um 16:30 Uhr die Demonstration „Students for Future“ mit ca. 100 Teilnehmern statt. Die Demonstration beginnt um 16:30 Uhr vom Schloss (Karl-Theodor-Platz) und verläuft über die Bismarckstraße bis zum Hauptbahnhof. Gegen 17 Uhr startet die Demonstration „Fridays for Future“ mit voraussichtlich 1.500 Teilnehmern vom ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!
            Heidelberg / Heidelberg-Neuenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr belästigte ein bislang unbekannter Täter zwei Frauen, die sich auf der Neckarwiese in Höhe der Posseltstraße aufhielten. Der Mann setzte sich in unmittelbare Nähe zu den Frauen und begann an seinem freigelegten, steifen Penis herumzuspielen. Während seiner eindeutigen Bewegungen fixierte er die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X