Ludwigshafen – Werkzeug gestohlen, und am späteren Abend in Bekleidungsgeschäft eingebrochen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.

        Werkzeug gestohlen
        Unbekannte schlugen zwischen Montag (02.09.2019, 17:30 Uhr) und Dienstag (03.09.2019, 7 Uhr) am Carl-Wurster-Platz die Scheibe eines Autos ein. Im Anschluss erbeuteten sie Werkzeug im Wert eines mittleren vierstelligen Betrags aus dem Fahrzeug.

        Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

        In Bekleidungsgeschäft eingebrochen
        In der Prinzregentenstraße versuchten zwischen dem 02.09.2019 (19:00 Uhr) und dem 03.09.2019 (10:00 Uhr) bislang Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft einzudringen. Es gelang den Tätern nicht, die Tür des Ladens aufzuhebeln.

        Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X