Heidelberg – Lion-Team-Challenge und Heart Racer Junior Triathlon am 8. September

        Sportliche Herausforderung für Sportbegeisterte beim Lion-Team-Challenge und Heart Racer Junior Triathlon am 8. September. Früh übt sch: Das MRN-NEWS-Foto zeigt Kinder- und Jugendliche Heidelberger Schulen, die für ihre sportliche Leistungen in verschiedenen Disziplinen von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ausgezeichnet wurden.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An einem Triathlon teilnehmen ohne eine austrainierte „Eisenfrau“ oder ein austrainierter „Eisenmann“ zu sein – das ist bei der Lion-Team-Challenge, dem Heidelberger Mannschaftstriathlon, am Sonntag, 8. September 2019, möglich. Mehrere hundert Sportlerinnen und Sportler werden um 9.15 Uhr im Tiergartenbad an den Start gehen. Der Jedermann-Mannschaftstriathlon des TSV Handschuhsheim findet bereits zum 17. Mal statt. Bewältigt wird die Strecke in Teams aus zehn bis elf Personen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.lion-team-challenge.de erhältlich.

        Am gleichen Tag findet im Anschluss ab 12.30 Uhr der Heart Racer Junior Triathlon der Stadtwerke Heidelberg für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren statt. Bei beiden Veranstaltungen befinden sich Start und Ziel im Tiergartenbad. Die Rad- und Laufstrecken führen jeweils durch das Handschuhsheimer Feld.

        Streckenführung

        Bei der „Lion-Team-Challenge“ folgt nach der 380 Meter langen Schwimmstrecke (acht Bahnen) im Tiergartenbad ein sechs Kilometer langer Radkurs auf landwirtschaftlichen Wegen durch das Handschuhsheimer Feld, der dreimal bewältigt werden muss: Tiergartenstraße – Fennenbergerhöfe – Allmendpfad – Neckargewann – Neckarweg – Gewann Weidenschlauch – Allmendpfad – Gewann Ziegelscheuer – Gewann Schänzel – Tiergartenstraße – Fennenbergerhöfe. Die anschließende, 4,2 Kilometer lange Laufstrecke ist wie folgt vorgesehen: Tiergartenstraße – Klausenpfad – Gewann Hühnerstein – Gewann Schläuchen – Mittelfeldweg – Gewann Schläuchen – Gewann Hühnerstein – Klausenpfad – Ziel im Eingangsbereich des Tiergartenbades.

        Die rund 200 Nachwuchssportlerinnen und -sportler beim Heart Racer Junior Triathlon der Stadtwerke Heidelberg befahren nach dem Schwimmen im Tiergartenbad mit dem Rad einen Rundkurs, der in den fünf Altersklassen unterschiedlich häufig absolviert werden muss (zwischen 2 und 18 Kilometern). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer laufen abschließend auf abgesperrten Wegen rund um das Tiergartenbad. Die Distanz beträgt je nach Altersklasse von 400 Meter bis 4,2 Kilometer. Die Wechselzone befindet sich für Erwachsene wie Kinder jeweils im Tiergartenbad.

        Straßensperrungen und Einschränkungen im Busverkehr

        Die Rad- und die Laufstrecke sind während der Veranstaltung für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Parkplatz des Tiergartenbades ist über die Tiergartenstraße möglich. Die Buslinien 31 und 37 können die Haltestellen Sportzentrum Nord, DJK-Sportplatz, Olympiastützpunkt und Schwimmbad an diesem Tag von etwa 7 bis 16 Uhr in beiden Richtungen nicht anfahren.

        Badebetrieb im Tiergartenbad

        Das Tiergartenbad ist regulär von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Zwischen 12.15 und 15.30 Uhr ist die Benutzung des Schwimmerbeckens für den öffentlichen Badebetrieb nur eingeschränkt möglich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X