Sinsheim – #Locadia stürmt für die #TSGHoffenheim

        Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Kurz vor Ende der Transferfrist in der Fußball-Bundesliga wechselt der niederländische Stürmer Jürgen Locadia zur TSG Hoffenheim. Der 25-Jährige kommt auf Leihbasis bis Sommer 2020 vom englischen Premiere-League-Klub Brighton & Hove Albion.

        „Jürgen ist ein physisch starker Stürmer mit einer enormen Präsenz vor dem gegnerischen Tor. Er verfügt über einem hervorragenden Abschluss – sowohl mit dem rechten als auch mit dem linken Fuß“, sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG über den Neuzugang. Nach dem Rekordtransfer von Joelinton zu Newcastle United habe die TSG „einen weiteren Stürmer gesucht, der Gegenspieler binden und in der Box für Gefahr sorgen kann“, erklärt Rosen. „Jürgen ist ein Typ, der die entsprechenden Voraussetzungen dafür mitbringt.“

        TSG-Chefcoach Alfred Schreuder kennt Locadia bereits aus dessen Zeit beim PSV Eindhoven. Dort hatte der Stürmer vor seinem Wechsel auf die Insel zunächst in der Jugend und dann auch im Erstliga-Team des niederländischen Spitzenklubs gespielt. „Er fiel dort schnell durch seine Torgefährlichkeit auf und gehörte auch zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft in den Niederlanden“, sagt Schreuder.

        Für PSV traf Locadia zwischen Sommer 2012 und Januar 2018 in 176 Pflichtspielen 62 Mal und gab zudem 39 Vorlagen. Außerdem gewann er mit Eindhoven drei Mal den Meister-Titel, wurde niederländischer Pokalsieger und zweimal Superpokal-Gewinner in seiner Heimat. In England kam er in den vergangenen eineinhalb Jahren bei Brighton & Hove Albion, wo er zusammen mit dem ehemaligen Hoffenheimer Pascal Groß (28) spielte, auf 43 Einsätze (6 Tore und 2 Vorlagen). „Dort wurde er häufiger im Mittelfeld eingesetzt – das ist aus unserer Sicht aber nicht die Position, auf der er seine Qualitäten vollends zur Geltung bringen kann“, sagt Rosen.

        Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %

          • Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %
            Koblenz / Ludwigshafen / Wefelscheid: FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz ist als relevante Größe in der rheinland-pfälzischen Politik angekommen Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz auf 3%. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des INSA Institut im Auftrag von BILD (https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm). Bei der Europawahl 2019 erreichten FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz bereits 2,9 %. Für Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Um den morgendlichen Berufsverkehr aus Richtung Bad Dürkheim nach Ludwigshafen während der Sperrung der Frankenthaler Straße zu entlasten, werden an Werktagen von 6 Uhr bis 9 Uhr zusätzliche Schnellbusse im Schienenersatzverkehr (SEV) eingesetzt. Diese stehen für alle von der Strecke der Rhein-Haardtbahn aus Richtung Bad Dürkheim in Oggersheim ankommenden Bahnen ... Mehr lesen»

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Schwere Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall zu. Die 70-jährige Frau wollte gegen 12.30 Uhr die Massengasse in Höhe Anwesen Nr. 91 auf einem “Zebrastreifen” überqueren, als sie von einem 76-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Demonstrationen am 20. + 21 September 2019 – Auswirkungen auf den Verkehr

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Freitag, den 20. September findet um 16:30 Uhr die Demonstration „Students for Future“ mit ca. 100 Teilnehmern statt. Die Demonstration beginnt um 16:30 Uhr vom Schloss (Karl-Theodor-Platz) und verläuft über die Bismarckstraße bis zum Hauptbahnhof. Gegen 17 Uhr startet die Demonstration „Fridays for Future“ mit voraussichtlich 1.500 Teilnehmern vom ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!
            Heidelberg / Heidelberg-Neuenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr belästigte ein bislang unbekannter Täter zwei Frauen, die sich auf der Neckarwiese in Höhe der Posseltstraße aufhielten. Der Mann setzte sich in unmittelbare Nähe zu den Frauen und begann an seinem freigelegten, steifen Penis herumzuspielen. Während seiner eindeutigen Bewegungen fixierte er die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X