Heppenheim – Vitos Heppenheim und die Stadt vereinbaren Entwicklungsabsichten für das Vitos-Gelände

        Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. 2012 ist die Vitos Heppenheim gemeinnützige GmbH von der Ludwigstraße in die Viernheimer Straße umgezogen. Auf dem alten Gelände wurde das denkmalgeschützte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert verkauft, zu Wohnraum umgewidmet und hochwertig saniert. Derzeit besitzt Vitos Heppenheim auf der gegenüberliegenden Straßenseite weitere Grundstücke. Hier hat Vitos eine kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik erbaut, die von Vitos Riedstadt betrieben wird und im vergangenen Jahr eröffnet wurde. Vitos Heppenheim hat nun gemeinsam mit der Stadt Heppenheim eine Vereinbarung zu den Entwicklungsabsichten für die Bebauung der weiteren Flächen getroffen.

        Sowohl Vitos als auch die Stadt Heppenheim haben Interesse an einer baulichen Entwicklung der Grundstücke. Vitos plant die teilweise Eigennutzung beispielsweise für Wohngemeinschaften oder Betreuungseinrichtungen. Die Stadt Heppenheim will die Flächen wohnbaulich mit unterschiedlichen Wohnformen wie Appartements oder Einfamilienhäusern entwickeln. Ein Bebauungskonzept soll erarbeitet und darauf aufbauend ein Bebauungsplan erstellt werden. Parallel ist der Flächennutzungsplan zu ändern. Genauere Nutzungen und Flächenaufteilungen werden gemeinschaftlich im Rahmen des Planungsverfahrens definiert. Das Bebauungsplanverfahren wird vorbehaltlich aller städtischen Gremienbeschlüsse durch die Stadt Heppenheim durchgeführt und von einem noch zu bestimmenden Planungsbüro inhaltlich begleitet. Diese Verfahren stellen die vorbereitenden Maßnahmen für einen späteren Verkauf des Geländes seitens Vitos Heppenheim dar. Im Zeitverlauf sind bereits diverse Interessenten auf Vitos Heppenheim zugegangen und haben entsprechende Kaufabsichten für das Gelände vorgetragen, unter ihnen ist auch die Stadt Heppenheim.

        Parallel dazu will Vitos Heppenheim am neuen Klinikstandort die Freiflächen wie Parkplätze oder Gartenanlagen erweitern. Das hierfür vorgesehene, an die Klinik angrenzende Grundstück, ist im Besitz der Stadt Heppenheim. Sie hat sich im Rahmen der Absichtsvereinbarung dazu bereit erklärt, dieses Grundstück gegen Flächen im gleichen Wert auf dem Gelände in der Ludwigstraße zu tauschen. „Ich freue mich, dass durch diese Vereinbarung eine win-win-Situation für die Entwicklung sowohl der Stadt Heppenheim als auch von Vitos entsteht und sehe einer guten Zusammenarbeit bei den weiteren Planungen entgegen.“, betont Ralf Schulz, Geschäftsführer von Vitos Heppenheim. Auch Bürgermeister Rainer Burelbach und Erste Stadträtin Christine Bender sehen positiv in die Zukunft: „Mit dieser Vereinbarung kann eine der theoretischen Optionen jetzt praktisch umgesetzt und neuer Wohnraum für die Stadt Heppenheim entstehen.“

        Vitos Heppenheim
        Zum Vitos Klinikum Heppenheim gehören die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und die Klinik für Psychosomatik. Das multiprofessionelle Team des Fachkrankenhauses behandelt alle psychiatrischen Krankheitsbilder erwachsener Menschen einschließlich der Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen. Vitos Heppenheim bietet ein umfassendes vollstationäres, teilstationär-tagesklinisches und ambulantes Behandlungsangebot mit insgesamt 206 Planbetten, 20 teilstationären tagesklinischen Behandlungsplätzen in Bensheim, 4 integrierte tagesklinische Behandlungsplätze Vitos Heppenheim sowie 6 tagesklinische Behandlungsplätze in der Klinik für Psychosomatik. Des Weiteren stehen 18 tagesklinische Plätze in der Tagesklinik Lampertheim zur Verfügung. Eine gemeindenahe Versorgung sichern zusätzlich die psychiatrischen Ambulanzen in Heppenheim, Bensheim und Darmstadt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X