Bad Dürkheim – Geringe Menge “Cannabis” sichergestellt

        Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Passantin zeigte am 26.08.19, gegen 15.05 Uhr, der informierten Polizei am Bahnhof einen Mann, der im Besitz von Drogen sein sollte. Bei der Überprüfung des 56-jährigen Mannes aus Fußgönheim wurden bei diesem ein kleines Stück Cannabis (weniger als 1 Gramm) aufgefunden und sichergestellt. Der Mann gab den Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X