Frankenthal – Kunst-und Genussmarkt am 24.August 2019

        Kunst- und Genussmarkt
        Genuss für Augen, Ohren und Gaumen

        Am 24. August findet von 12 Uhr bis 20 Uhr zum dritten Mal der Kunst- und Genussmarkt im Garten des Frankenthaler Kunsthauses statt. Liebhaber des guten Geschmacks sind sowohl im Garten als auch im Kunsthaus willkommen. Die Veranstaltung wird um 12 Uhr von Oberbürgermeister Martin Hebich und Miss Strohhut Vanessa Quietzsch eröffnet. Während Kinder das Nachmittagsprogramm genießen, können Eltern im Garten des Kunsthauses unter den Bäumen flanieren und den Konzerten lauschen.
        VIDEO MRN News 2018

        Kinderprogramm
        Von 14 bis 16 Uhr können sie bei Uschi Freymeyer in ihrem Atelier vor Ort das Kunsthaus malen. Für leuchtende Kinderaugen sorgt ab 15 Uhr Zauberer Rudolph mit seiner Zaubershow für die kleinen Besucher. Im Anschluss werden lustige Figuren aus Luftballons gebastelt.

        Programm
        Das Kunsthaus ist den ganzen Tag für Besucher geöffnet und präsentiert die Aus-stellung des Perron-Kunstpreises in der Sparte Plastik. Ein Höhepunkt des Kunst- und Genussmarktes ist sicherlich der Auftritt von Sigrun Schumacher und Begleitung um 17:30 Uhr.

        Für Kunstinteressierte ist sowohl die Ausstellung im Kunsthaus sehenswert, als auch der Besuch der Aussteller im Garten. Von Holzskulpturen über Acrylbilder und Bildhauerei bis hin zu handgefertigtem Schmuck lässt sich einiges bestaunen. Wer das Schöne liebt und offen für Inspiration ist, kann sich in der Gartenanlage rund um das Kunsthaus verweilen und sich von den schönen Dingen des Lebens verzaubern lassen.

        Neben den kulinarischen Ausstellern sorgt auch eine bunte Street-Food-Meile dafür, dass kaum ein Essenswunsch offen bleibt.

        Über 30 verschiedene Aussteller präsentieren wieder eine hochwertige, bunte Mischung von Kunst und Genuss unter anderem:

        • Kuchen und Gebäck
        • Gegenstände aus Glas in Fusing-Technik
        • Holzskulpturen
        • Acrylbilder, Keramik, Bildhauerei
        • Dotpainting
        • Pesto, Senf, Dressings
        • Verschiedenes aus EURO_Paletten
        • Marmelade, Liköre und feines aus Bärlauch
        • Handgefertigter Schmuck, Deko und Bekleidung
        • Wein, Cocktails und vieles mehr.

        Des Weiteren ist das Kunsthaus den ganzen Tag geöffnet und präsentiert die Ausstellung zum Perron-Kunstpreis.

        Der Eintritt ist frei!!

        Mehr zur Ausstellung

        Perron-Kunstpreis Ausstellung

        Die Ausstellung läuft bis zum 8. September und kann, außer montags, täglich von 14 bis 18 Uhr, besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. In der Ausstellung werden alle eingereichten Arbeiten gezeigt, die die Jury für die Hauptjurierung ausgewählt hat. Der Hauptpreisträger ist Peter Köcher aus Bexbach. Die beiden Förderpreise 2019 gehen an Kun Zhang aus Ennepetal und an Michela Benedan aus Halle/Saale. Diese spiegeln die Bandbreite der vielseitigen künstlerischen Gestaltung in der Sparte Plastik wider. Alle Arbeiten können käuflich erworben werden.

        von 14 – 18 Uhr

        Auf einen Blick

        24. August von 12 Uhr bis 20 Uhr

        Der Eintritt ist frei

        12 Uhr
        Eröffnung mit Oberbürgermeister Martin Hebich

        14 bis 16 Uhr
        Malen für Kinder mit Uschi Freymeyer
        15 Uhr Zauberer Rudolph

        17.30 Uhr
        Auftritt von Sigrun Schumacher

        Kunsthaus Frankenthal
        Mina-Karcher-Platz 42a
        67227 Frankenthal (Pfalz)
        Foto Jasmin Schwanitz

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X