Mannheim – Jugendschutzteams zur Alkoholprävention sind wieder unterwegs – Erstmals auch Einsatz bei Kerwe in Sandhofen

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendschutzteams des Alkoholpräventionsprojekts „HaLT“ sind wieder im Einsatz: Am Samstag, 24. August, 16 bis 22 Uhr, werden sie bei der Kerwe Sandhofen unterschiedliche Aktionen anbieten. „HaLT“ steht für „Hart am LimiT“. Die Mitwirkenden des HaLT-Projekts, das vom Beauftragten für Suchtprophylaxe der Stadt Mannheim 2007 in Mannheim implementiert wurde, wollen exzessiven Alkoholkonsum bei jungen Menschen verhindern: zum einen durch präventive Jugendschutzaktionen bei Stadtfesten, zum anderen durch gezielte Maßnahmen, zum Beispiel in Form von Suchtpräventionstagen an Schulen. Die bisherigen Jugendschutzaktionen haben sich bewährt, sodass in diesem Jahr erstmals auch eine Aktion bei der Kerwe Sandhofen angeboten wird.

        Bei den Jugendschutzaktionen handelt es sich um ein Peer-Projekt, bei dem ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene, die sogenannten Peers, Gleichaltrige auf Augenhöhe ansprechen. Ziel ist es, Risikokompetenz zu erlernen und die Jugendlichen zu einem verantwortungsvollen und vernünftigen Alkoholkonsum zu sensibilisieren. Die Jugendschutzteams sind an ihren blauen Westen mit der Aufschrift „Jugendschutz“ zu erkennen. Ihr Ziel ist es, zur Einhaltung des Jugendschutzes beizutragen. Während der Kerwe sprechen die Jugendschutzteams Besucher aller Altersgruppen an und diskutieren mit ihnen über das Thema Alkohol. Gemeinsam mit den Festveranstaltern und den Besuchern ziehen die Jugendschutzteams somit an einem Strang, um Komatrinken vor allem bei Jugendlichen vorzubeugen.

        Die HaLT-Aktion in Sandhofen wird unter Federführung des Beauftragten für Suchtprophylaxe des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim, Dr. Timo Kläser, gemeinsam mit Kriminaloberkommissarin Caroline Brosamer vom Polizeirevier Sandhofen des Polizeipräsidiums Mannheim sowie mit Kooperationspartnern des AWO-Kreisverbands Mannheim e.V., der Kriminalprävention und Einsatzkräften des Polizeireviers Sandhofen organisiert.

        Rückfragen beantwortet Dr. Timo Kläser, Referat „Jugendhilfeplanung und Gesundheitsplanung“, Beauftragter für Suchtprophylaxe, Tel.: +49 621 293 9339, E-Mail: timo.klaeser@mannheim.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Torbjörn Kartes MdB mit dem Notarzt im Einsatz in Ludwigshafen

          • Ludwigshafen – Torbjörn Kartes MdB mit dem Notarzt im Einsatz in Ludwigshafen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Notfallversorgung für die Zukunft weiterentwickeln“ Mit dem Notarzt im Einsatz in Ludwigshafen – App für Ersthelfer kann helfen „Unsere Rettungskräfte leisten hervorragende fachliche Arbeit, davon konnte ich mich erneut überzeugen“, sagt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, der auf Einladung des Klinikums Ludwigshafen am Mittwoch einen Notarzt im DRK-Einsatzfahrzeug begleitet hat. Nach der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Falscher Polizeibeamter entwendet Bargeld und Goldarmband – Zeugen gesucht!

          • Mannheim – Falscher Polizeibeamter entwendet Bargeld und Goldarmband – Zeugen gesucht!
            Mannheim-Neckarstadt/ Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Opfer eines falschen Polizeibeamten wurde am Mittwochnachmittag ein 89-jähriger Mann. Der Geschädigte kehrte gegen 16 Uhr zu seiner Wohnung in der Heustraße zurück und traf im Hausflur auf den unbekannten Mann, der ihm zunächst folgte. Als er diesen ansprach, wies der Unbekannte sich als Polizeibeamter aus und teilte ... Mehr lesen»

          • Mannheim – OB Dr. Peter Kurz reist zum Klima- und SDG-Gipfel nach New York

          • Mannheim – OB Dr. Peter Kurz reist zum Klima- und SDG-Gipfel nach New York
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. OB Dr. Peter Kurz reist zum Klima- und SDG-Gipfel nach New York – Gespräch mit der VN-Jugenddelegierten im Vorfeld INSERATwww.pfalzwiesen.de Derzeit findet in New York die 74. Generalversammlung der Vereinten Nationen (VN) statt. Im Rahmen der Generalversammlung finden auch der Klimagipfel (23. September) sowie der SDG Gipfel, ein Gipfeltreffen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen ... Mehr lesen»

          • Heppenheim – Kran kippt um – Hoher Schaden an zwei Häusern

          • Heppenheim – Kran kippt um – Hoher Schaden an zwei Häusern
            Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei Abrissarbeiten in der Königsberger Straße stürzte am Freitagvormittag (20.09) ein Kran auf zwei Häuser. Gegen 11 Uhr wurde die Polizei über den augenscheinlichen Arbeitsunfall alarmiert. Dabei war der etwa 30 Meter hohe Kran nach ersten Erkenntnissen nicht in Betrieb, als er aus bislang ungeklärter Ursache umkippte und auf ... Mehr lesen»

          • Koblenz – Freie Wähler: „Auch Fridays for future ist an Gesetze gebunden!“

          • Koblenz – Freie Wähler: „Auch Fridays for future ist an Gesetze gebunden!“
            Koblenz / Ludwigshafen Landesvorsitzender Wefelscheid kritisiert scharf die Haltung der Landesregierung. Auch an diesem Freitag sind wieder zahlreiche Schüler während der Schulzeit auf der Straße und demonstrieren für mehr Klimaschutz. In der Politik wird dies sehr unterschiedlich gewertet: Während die rheinland-pfälzische Landesregierung, allen voran Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), die Demonstrationen als absolut richtig bezeichnet, hat ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X