Ludwigshafen – Jugendliche berauben 14- und 16-Jährigen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.08.2019, gegen 15:30 Uhr, war ein 14-Jähriger mit seinem 16-jährigen Freund zusammen auf der Gräfenaustraße unterwegs. Als sie an der Ecke Kanalstraße ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlicher. Diese drängten die beiden 14- und 16-Jährigen in den Hofbereich eines Mehrfamilienhauses, fragten sie nach Geld und durchsuchten sie nach Wertsachen. Das aufgefundene Bargeld in Höhe von 8 Euro steckte einer der jugendlichen Täter ein. Bevor sich die Gruppe in Richtung des angrenzenden Parkbereichs in der Gräfenaustraße entfernte, schlug der jugendliche Täter den beiden 14- und 16-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Er war etwa 16 Jahre alt und circa 1,60 m – 1,65 m groß. Er trug ein dunkelblaues Sporttrikot und eine Jeanshose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X