Heidelberg – Römerstraße: Ab Freitag den 23. August wieder komplett freigegeben


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Römerstraße finden aktuell in zwei Bereichen Bauarbeiten statt: Im Bereich zwischen Feuerbach- und Rheinstraße laufen seit April die Kanalbauarbeiten für Mark-Twain-Village Nord. Damit wird dieser Teilbereich der Konversionsfläche an das städtische Kanalnetz angeschlossen. Für die Arbeiten im Bereich des Geh- und Radwegs musste in der Römerstraße ein Fahrstreifen pro Richtung gesperrt werden. Die Arbeiten sind so weit fortgeschritten, dass die Baustelleneinrichtung zurückgebaut werden konnte. Seit Freitag, 9. August 2019, ist die Römerstraße stadteinwärts wieder zweispurig befahrbar. Auch der Geh- und Radweg stadteinwärts ist wieder frei.

        Stadtauswärts dauern die Rückbauarbeiten noch etwas länger: Hier müssen zunächst die Asphaltkeile zwischen Geh- und Radweg und Fahrbahn entfernt werden. Voraussichtlich ab Freitag, 16. August 2019, kann auch dieser Bereich wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Römerstraße ist in dem Bereich dann wieder wie gewohnt befahrbar und der Geh- und Radweg beidseitig benutzbar. Die Ersatzbushaltestelle kann aufgehoben werden.

        Instandsetzung der Römerstraße nach Schäden durch Starkregen

        Im Bereich zwischen Hebelstraße und Feuerbachstraße wird die Römerstraße derweil wieder Instand gesetzt. Sie war Ende Juli durch Starkregen beschädigt worden: Große Mengen Regenwasser hatten Teile der Fahrbahn nach oben gedrückt, die Straße war nicht mehr verkehrssicher. Zurzeit ist die Römerstraße auf Höhe der Baustelle nur einspurig in jede Fahrtrichtung befahrbar. Voraussichtlich ab Freitag, 23. August, werden die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein und wieder alle vier Fahrstreifen frei gegeben.

        Ergänzend: Informationen über die aktuellen Baustellen im Stadtgebiet finden Sie im Internet unter www.heidelberg.de/baustellen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt

          • Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt
            Landkreis Bad Dürkheim – Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es in der Nacht zum 15.09.2019 gegen ca. 23:30 Uhr in Haßloch. Ein 85jähriger wollte mit seinem Pkw auf der Holidaystraße links einbiegen und übersah hierbei den Motorradfahrer und es kam zur Kollision. Dabei erlitt ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – 25 Jahre Spiel- und Lernstube Wilhelm-Hauff-Straße

          • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 21. September, feiert die Spiel- und Lernstube (ehemals Kindergarten) Wilhelm-Hauff-Straße ihr 25-jähriges Bestehen. Von 11 bis 15 Uhr sind alle Interessierten zu einem Besuch in der Einrichtung eingeladen. Auf die kleinen Besucher warten Spielestationen, beispielsweise Torwandschießen oder Dosenwerfen und ein Luftballonzauberer. Außerdem gibt es eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Seit dem 31. August und noch bis zum 20. September wird in Frankenthal zum ersten Mal gestadtradelt. In zwei Wochen wurden im Rahmen der Aktion bereits mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt. Das bedeutet eine Einsparung von 15 Tonnen CO2 (wenn alle Strecken mit dem Auto zurückgelegt worden wären). Die aktivsten ... Mehr lesen»

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz
            Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Haßloch wurde am späten Samstagabend, 14 09,19, zu einem schweren Verkehrsunfall, zwischen einem PKW und einem Motorrad, au der L529 gerufen. Die Integrierte Leitstelle inLudwigshafen alarmierte die Wehr um 23:19 Uhr über die digitalen Meldeempfänger. Aus unbekannten Gründen stießen im Kreizungsbereich der Abfahrt Mitte ein ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Zwei 13-jährige in der Röntgenstraße nach Automatenaufbruch erwischt

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Zwei 13-jährige in der Röntgenstraße nach Automatenaufbruch erwischt
            Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de In der Nacht von Freitag den 13.09. auf Samstag den 14.09.2019 versuchten zwei 13 Jahre alte Kinder gegen 02:00 Uhr in der Röntgenstraße in Mutterstadt einen Zigarettenautomaten zu knacken. Die mit einem Stemmeisen bewaffneten Mädchen versuchten zunächst den Automaten aufzuhebeln. Da dies nicht zum gewünschten Erfolg führte, schlugen sie auf den ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X