Germersheim – Mit 1,53 Promille auf der B9 eingeschlafen

        Jockgrim / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Betrunkener Autofahrer schläft auf der B 9 Höhe Jockgrim
        (ots)

        Am 17.08.2019 um 10:06 Uhr melden Verkehrsteilnehmer einen PKW, welcher auf dem Standstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim stehen soll. Im Fahrzeug sei eine leblose Person, welche mit dem Kopf auf dem Lenkrad liegen soll. Der Rettungsdienst und die Streife fuhren sofort die Örtlichkeit an. Auf starkes Klopfen reagierte der 31-jährige Autofahrer wieder. Er öffnete die Autotür. Schon hierbei konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Alkotest ergab vor Ort einen Wert von 1,53 Promille. Der Autofahrer gab an alleine bis zum Einsatzort gefahren zu sein und danach angehalten zu haben. Hierbei sei er eingeschlafen. Zum Glück kam es aufgrund des stehenden Fahrzeuges zu keiner Gefährdung im Fließverkehr. Das Auto wurde abgeschleppt, eine Strafverfahren eröffnet, eine Blutentnahme veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X