Ludwigshafen – Munnemer Gockelskerwe 2019 – Branddirektor Stefan Bruck krönt Lara Eichenlaub zur Regentin Lara I. von Mundenheim

        Ludwigshafen – Mundenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Jahr Amtszeit ging für Vivien I. ( Vivien Boerkel ) am Freitagabend zu Ende. Sie dankte nochmals allen, die sie in ihrer Amtszeit begleitet haben und wünschte ihrer Nachfolgerin Lara Eichenlaub ( Lara I. ) eine gute Zeit.

        Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik konnte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V. Holger Scharff beim Krönungsabend auf dem Festplatz begrüßen.

        Der Einladung gefolgt war wie immer die SPD Landtagsabgeordnete und Mundenheimer Ortsvorsteherin Anke Simon (SPD), ebenso die Landtagsabgeordnete Heike Scharfenberger. Die Fraktionen waren vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden der SPD David Guthier, für die CDU war die stv. Vorsitzende Dr. Wilhelma Metzler und für die FDP der stv. Vorsitzende Friedrich Bauer anwesend. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordnete Beate Steeg sowie Ortsvorsteher zählten zur Gästeschar, so unter anderem Christoph Heller aus der Südlichen Innenstadt, Wilhelm Wissmann aus Rheingönheim. Silvia Weyler aus Oggersheim und der designierte Ortsvorsteher der Gartenstadt Andreas Rennig. Viele weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen waren bei der Krönung vertreten.

        AGM Vorsitzender Holger Scharff stellte die neue Prinzessin Lara Eichenlaub vor. Sie kommt vom MKV Munnemer Göckel e.V. Sie ist 18 Jahre alt und ist seit 2019 in der Ausbildung zur Erzieherin. Sie liebt den Schautanz und war früher auch im Gardetanz aktiv. In den letzten Jahren hat sie einige Prinzessinnen begleitet, daraus kam der Wunsch diese Aufgabe einmal selbst zu übernehmen.

        Branddirektor Stefan Bruck krönte Lara I. und wünschte ihr für die Amtszeit alles Gute und ein erfolgreiches Jahr.

        Lara I. sagte in ihrer Krönungsrede, dass es schon immer ihr Wunschtraum war, einmal selbst Prinzessin zu werden, da sie schon viele Prinzessinnen begleiten durfte. Glückwünsche an die Prinzessin kamen von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Ortsvorsteherin Anke Simon MdL und vielen anderen.

        Der Fassbier Anstich mit zwei Schlägen machten die Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und die Ortsvorsteherin Anke Simon MdL. In ihren Grußworten dankten sie allen Helferinnen und Helfern für das Kerwe Engagement.

        Es folgte der Rundgang über den Kerweplatz und ein paar gemütliche Stunden im Biergarten mit den Bürgerinnen und Bürger von Mundenheim.

        Prinzessin Lara I, absolviert in den nächsten Tagen bis Dienstag einige Besuche bei den teilnehmenden Vereinen. Zum Besuchsprogramm gehört weiter die Ludwigshafener Feuerwehr und die Kindertagesstätte Johannes Käfer in Ludwigshafen-Niederfeld, das Musikfest in der Prinzregentenstraße sowie der Kindernachmittag und den Seniorennachmittag. Nach Mundenheim zu Besuch kommen die Oppauer Kerwe Burschen und Mädels.

        Der Schlusspunkt ist die Gockelsverbrennung am 20. August 2019 um 21.30 Uhr um Hof des Schulzentrum Mundenheim.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

        • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %

          • Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %
            Koblenz / Ludwigshafen / Wefelscheid: FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz ist als relevante Größe in der rheinland-pfälzischen Politik angekommen Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz auf 3%. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des INSA Institut im Auftrag von BILD (https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm). Bei der Europawahl 2019 erreichten FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz bereits 2,9 %. Für Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen

          • Ludwigshafen – Rhein-Haardtbahn: Beschleunigte SEV-Schnellbusse in die Stadtmitte von Ludwigshafen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Um den morgendlichen Berufsverkehr aus Richtung Bad Dürkheim nach Ludwigshafen während der Sperrung der Frankenthaler Straße zu entlasten, werden an Werktagen von 6 Uhr bis 9 Uhr zusätzliche Schnellbusse im Schienenersatzverkehr (SEV) eingesetzt. Diese stehen für alle von der Strecke der Rhein-Haardtbahn aus Richtung Bad Dürkheim in Oggersheim ankommenden Bahnen ... Mehr lesen»

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht

          • Nußloch – Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Schwere Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall zu. Die 70-jährige Frau wollte gegen 12.30 Uhr die Massengasse in Höhe Anwesen Nr. 91 auf einem “Zebrastreifen” überqueren, als sie von einem 76-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Demonstrationen am 20. + 21 September 2019 – Auswirkungen auf den Verkehr

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Freitag, den 20. September findet um 16:30 Uhr die Demonstration „Students for Future“ mit ca. 100 Teilnehmern statt. Die Demonstration beginnt um 16:30 Uhr vom Schloss (Karl-Theodor-Platz) und verläuft über die Bismarckstraße bis zum Hauptbahnhof. Gegen 17 Uhr startet die Demonstration „Fridays for Future“ mit voraussichtlich 1.500 Teilnehmern vom ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!

          • Heidelberg – Mann belästigt zwei Frauen auf der Neckarwiese, Zeugen gesucht!
            Heidelberg / Heidelberg-Neuenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr belästigte ein bislang unbekannter Täter zwei Frauen, die sich auf der Neckarwiese in Höhe der Posseltstraße aufhielten. Der Mann setzte sich in unmittelbare Nähe zu den Frauen und begann an seinem freigelegten, steifen Penis herumzuspielen. Während seiner eindeutigen Bewegungen fixierte er die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X