Mutterstadt – Betrugsversuche am Telefon – falsche Polizeibeamte

        Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 15.08.2019, verzeichnete die Polizei insgesamt drei Betrugsversuche via Telefon in Mutterstadt. Bei allen Fällen wurde vorgegeben von der Polizei Mannheim zu sein. Aufgrund der gesunden Vorsicht der Angerufenen kam es zu keiner finanziellen Schädigung. Der falsche Polizeibeamte gab vor, dass von der jeweils angerufenen Person angeblich Bankdaten gefunden worden wären. Ziel solcher Anrufe ist es, im Gespräch Informationen, insbesondere zu Bankdaten, zu erlangen um sich dann hierüber finanziell zu bereichern. Bei unbekannten Anrufern rät die Polizei zur Vorsicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X