Viernheim – Mercedes brennt in Autowerkstatt aus


        Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        In der Marie-Curie-Straße brach am Mittwoch (14.8.) Feuer in einer Autowerkstatt aus. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches waren noch drei Personen auf dem Werkstattgelände im Industriegebiet. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden gegen 15 Uhr Schweißarbeiten an einem Mercedes, älteres Modell, durchgeführt, in deren Folge das Auto in Flammen stand.

        Durch die schnellen Löscharbeiten der Viernheimer Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen wurde der Vollbrand rasch gelöscht. Das Übergreifen der Flammen auf andere Autos konnte so verhindert werden. Der entstandene Rauch zog durch die Werkstatt in die darüber liegende Wohnung eines Mitarbeiters. Die Wohnung muss noch auslüften, so dass sie frühestens am Donnerstag (15.8.) wieder genutzt werden kann.

        Wie hoch der Schaden in der Werkstatt ist, muss noch erhoben werden. Die Ermittlungen hierzu werden von Brandermittlern des Kommissariats 10 in Heppenheim übernommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X