Mannheim – Beim Rückwärtsfahren mit Fußgängerin kollidiert – Frau wird leicht verletzt in Klinik eingeliefert

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 75-jährige Fußgängerin wurde am Dienstagvormittag, gegen 10:40 Uhr, in der Weiherstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Aufgrund eines Rückstaus musste ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer, der in Richtung Talstraße unterwegs war, mit seinem Auto zurücksetzen und kollidierte mit der 75-Jährigen, die gerade hinter ihm die Straße überquerte. Die Frau zog sich durch die Kollision Prellungen und Schürfwunden zu und wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Fahrzeug des Verursachers entstand kein Schaden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X