Mannheim – Sauberkeit auf den Planken – SPD Innenstadt fordert McDonalds und Burger King dazu auf, ihrer Verantwortung nachzukommen


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        In den letzten Wochen wurden wieder verstärkt Diskussionen über die Sauberkeit der Planken geführt. Auch bei der letzten Sitzung des Bezirksbeirats Innenstadt berichtete die Abfallwirtschaft von ihren verstärkten Bemühungen für eine bessere Reinigungsleistung auf den Planken und mitunter schwierigen Verhandlungen mit Einzelhandel und Gastronomen. „Während die Abfallwirtschaft die Reinigungsarbeit intensiviert, der Kommunale Ordnungsdienst mit hohen Strafen die Vermüllung sanktioniert und sich die meisten Gastronomen sehr bemühen die neuen Vorgaben der Stadt einzuhalten, haben die amerikanischen Fast Food Konzerne McDonalds und Burger King am Plankenkopf den Schuss absolut nicht gehört. Zu jeder Tageszeit, aber insbesondere in den Abend- und Nachtstunden ist der gesamte Plankenkopf und sogar die Außenbestuhlung angrenzender Cafés mit Verpackungsmüll der beiden Fast-Food-Ketten vollgemüllt. Alle Mülleimer in der Umgebung sind voll und die Ratten freuen sich über die herumliegenden Essensreste. Die Vermüllung geht bis zur Wasserturm Anlage weiter“ beschreibt SPD Vorsitzende und Stadträtin Isabel Cademartori die Zustände. „Jedes lokale Kaffee macht sich Gedanken wie es Verpackungsmüll reduzieren kann, aber scheinbar tut sich bei McDonalds und Burger King noch nichts in diese Richtung. Wir fordern daher, dass sie ein Konzept vorlegen, wie der Verpackungsmüll reduziert werden kann, zB durch Pfand. Kurzfristig müssen zusätzliche Mitarbeiter sicherstellen, dass die nähere Umgebung kontinuierlich sauber gehalten wird und Gäste ihren Verpackungsmüll ordnungsgemäß, im Laden selbst, entsorgen. Es ist nicht die Verantwortung des Steuerzahlers für die Müll- und Verschmutzungskosten dieses Geschäftsmodells aufzukommen. Der Umwelt und der Sauberkeit zur Liebe muss auch bei den amerikanischen Fast Food Riesen und ihren lokalen Franchisenehmern ein Umdenken stattfinden.“ So Cademartori abschließend.
        Quelle Bild/Text:
        SPD Innenstadt

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 16. bis 20. September

          • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen vom 16. bis 20. September
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Die Stadt Mannheim führt vom 16. bis 20. September in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Am Schelmenbuckel – Collinistraße – Darmstadter Straße – Eschenhof – Glücksteinallee – Hauptstraße – Heinrich-von-Stephan-Straße – Max-Frisch-Straße – Meerfeldstraße – Meerwiesenstraße – Mudauer Ring – Mühldorferstraße – Oppauer Straße – Otto-Beck-Straße – Schwarzwaldstraße – Schwetzinger Straße ... Mehr lesen»

          • Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt

          • Landkreis Bad Dürkheim – Video Nachtrag – Schwerer Motorradunfall in Haßloch – 26jähriger lebensgefählich verletzt
            Landkreis Bad Dürkheim – Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es in der Nacht zum 15.09.2019 gegen ca. 23:30 Uhr in Haßloch. Ein 85jähriger wollte mit seinem Pkw auf der Holidaystraße links einbiegen und übersah hierbei den Motorradfahrer und es kam zur Kollision. Dabei erlitt ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – 25 Jahre Spiel- und Lernstube Wilhelm-Hauff-Straße

          • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 21. September, feiert die Spiel- und Lernstube (ehemals Kindergarten) Wilhelm-Hauff-Straße ihr 25-jähriges Bestehen. Von 11 bis 15 Uhr sind alle Interessierten zu einem Besuch in der Einrichtung eingeladen. Auf die kleinen Besucher warten Spielestationen, beispielsweise Torwandschießen oder Dosenwerfen und ein Luftballonzauberer. Außerdem gibt es eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer

          • Frankenthal – Zwei Wochen #Stadtradeln: Frankenthal bester Newcomer
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Seit dem 31. August und noch bis zum 20. September wird in Frankenthal zum ersten Mal gestadtradelt. In zwei Wochen wurden im Rahmen der Aktion bereits mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt. Das bedeutet eine Einsparung von 15 Tonnen CO2 (wenn alle Strecken mit dem Auto zurückgelegt worden wären). Die aktivsten ... Mehr lesen»

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz

          • Haßloch – Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto im Einsatz
            Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Haßloch wurde am späten Samstagabend, 14 09,19, zu einem schweren Verkehrsunfall, zwischen einem PKW und einem Motorrad, au der L529 gerufen. Die Integrierte Leitstelle inLudwigshafen alarmierte die Wehr um 23:19 Uhr über die digitalen Meldeempfänger. Aus unbekannten Gründen stießen im Kreizungsbereich der Abfahrt Mitte ein ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X