Heidelberg – Open Mic und Mitbringbuffet beim FensterLunch am 14. August

        Netzwerktreffen beim FensterLunch der Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg. Das Foto zeigt den 14. Fensterlunch. Bildrechte: Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die Breidenbach GmbH laden am Mittwoch, 14. August 2019, von 12.30 bis 14 Uhr erneut zum „FensterLunch“ an den FensterPlatz, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, ein. Das Branchentreffen der Heidelberger Kultur- und Kreativschaffenden zur Mittagspause steht dieses Mal unter dem Motto „OPEN MIC“. Nach dem Vorbild der Speakers’ Corner in London dürfen die Gäste beim 19. FensterLunch spontan zum Mikrofon greifen: In kurzen Statements können Gedanken formuliert und Vorhaben präsentiert werden. Die Kurzpräsentationen sollten einen inhaltlichen Bezug zur Kultur- und Kreativwirtschaft haben, können aber auch verwandte Bereiche betreffen. Es gilt, das Publikum zu inspirieren und zu Neuem herauszufordern. Darüber hinaus gibt es wie immer die Möglichkeit, Andere kennenzulernen und sich in lockerer Atmosphäre zu vernetzen.

        Aufgrund der Urlaubszeit steht ausnahmsweise kein Foodtruck bereit. Dafür dürfen die Gäste selbst Essen für den gemeinsamen Mittagstisch mitbringen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

        Ergänzend: www.heidelberg.de/kreativwirtschaft

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X