Weinheim – Weinheim will’s wissen – Wie zufrieden sind die Besucher? – Tourist –Info nutzt ein Pilotprojekt zur professionellen Befragung von Gästen

        Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zufriedene Gäste kommen gerne wieder. Das ist eine Binsenweisheit in der Gastronomie, der Hotellerie – und natürlich an touristisch geprägten Standorten wie Weinheim. Aber wie erkennt man, ob Gäste zufrieden oder unzufrieden sind? Um das im nächsten viertel Jahr herauszufinden, ist das Amt für Touristik, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit jetzt eine Kooperation mit dem Mannheimer Consulting- und Marktforschungs-Unternehmen Management Consult Dr. Eisele & Dr. Noll GmbH eingegangen. Weinheims Glück: Markus Mayer, einer der Geschäftsführer des Unternehmens, ist bekennender Weinheimer und suchte neulich mit der Weinheimer Tourismus-Chefin Maria Zimmermann das Gespräch. Dessen Ergebnis: Weinheim wird Standort für ein Pilotprojekt, in dem das Unternehmen eine neu entwickelte Online-Gästebefragung erstmals in der Praxis testet. Die Dienstleistung ist in dieser Probephase für die Stadt kostenfrei. Vor dem Hintergrund, dass Weinheim demnächst eine fundierte Tourismuskonzeption erarbeiten will, passt eine gesicherte Datengrundlage gut in die Vorbereitungen, freute sich Maria Zimmermann. Management Consult kann seinerseits auf kurzen Wegen ein neues Projekt seines Marktforschungs-Portfolios testen – eine „win-win“-Situation also.

        Am 1. August ist das Projekt gestartet. Alles war gut vorbereitet. Seither steht in der Tourist-Info am Marktplatz ein Notebook bereit, in dem Gäste schnell, unkompliziert, dennoch individuell und – selbstverständlich datenschutzkonform – ihre Bewertung zum Ausflugs- und Ferienziel Weinheim abgeben können. Die Nutzer brauchen nur wenige Minuten, um sich durch einen Online-Fragebogen zu klicken. Es geht darum, wie und was ihnen am Weinheim-Aufenthalt gefallen hat, was besser sein könnte und ob sie Weinheim weiterempfehlen würden. Aber auch um die Art und Weise, wie und wo sie in Weinheim übernachtet haben – und wie sie dort zufrieden waren. Dazu kommen Fragen nach dem Herkunftsland und der – region sowie alle Daten (zum Beispiel zu Alter, Beruf und Bildungsstand), die für eine fundierte Analyse erforderlich sind. Die Umfrage richtet sich sowohl am Übernachtungsgäste als auch an Tagesausflügler.

        Management Consult mit Sitz am Mannheimer Luisenpark ist seit über 20 Jahren mit Marktforschung und Beratung in den Bereichen Marketing und Vertrieb tätig, immer wieder auch in der Touristik-Branche, zum Beispiel für große Reiseveranstalter. Bei der Entwicklung, beschreibt Markus Mayer, sei es auch wichtig gewesen, dass der Gast seine Eindrücke schnell und unkompliziert wiedergeben kann. Jeder Besucher kann sich über www.gast-weinheim.de auch ganz alleine, zum Beispiel von seinem Hotelzimmer oder aus dem Café, ins Internet einwählen und teilnehmen. Das geht am Computer genauso wie über einen QR-Code am Smartphone. Maria Zimmermann hofft auf eine rege Beteiligung der Weinheimer Hotels und Gastronomiebetriebe. Als Anreiz bietet die Tourist-Info auch ein Gewinnspiel. Unter den Teilnehmern wird ein Gewinner ausgelost, der ein Abendessen samt Übernachtung auf dem schönsten Marktplatz Deutschlands für zwei Personen gewinnt. Wo der liegt, weiß man auch vor dem Ergebnis der Befragung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X