Landau – 15 Nachwuchskräfte für die Stadt Landau – OB Hirsch begrüßt neue Azubis und Anerkennungspraktikantinnen und -praktikanten

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Willkommen an Bord: Neun junge Frauen und sechs junge Männer haben zum 1. August ihren Dienst bei der Stadt Landau aufgenommen. Zu Beginn ist es schöne Tradition, dass die neuen Azubis und Anerkennungspraktikantinnen und -praktikanten im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Empfangssaal des Rathauses von OB Thomas Hirsch offiziell begrüßt werden. „Die Stadtverwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in Landau – und bildet als solcher selbstverständlich auch aus“, betonte der Oberbürgermeister, der sich freut, dass sich jedes Jahr noch immer viele junge, motivierte und engagierte Frauen und Männer für eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung interessieren. „Unser größtes Kapital als Verwaltung sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur wenn sie sich mit ihrer Tätigkeit identifizieren und motiviert und engagiert bei der Sache sind, ist es uns möglich, unser breites Aufgabenspektrum im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen“, so Stadtchef Hirsch. Als kreisfreie Stadt sei Landau im wahrsten Sinne des Wortes „von der Wiege bis zur Bahre“ und von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zoo für alle Lebensbereiche der Menschen zuständig, so Hirsch – langweilig werde der Job bei der Verwaltung schon aus diesem Grund nicht, versprach der OB den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

        Gleichzeitig sei die Stadt auf gute und motivierte Kräfte angewiesen, so Hirsch. Daher tue sie auch viel für ihren „Nachwuchs“ und biete etwa zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Mit Lea Estelmann, Jessica Carolina Gomes Araujo, Lisa Sent und Lukas Wilms erlernen künftig vier der neuen Azubis den Beruf der bzw. des Verwaltungsfachangestellten. Leonie Frech absolviert in der Stadtbibliothek eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Zudem wird auch bei den städtischen Töchtern ausgebildet: Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) als Anstalt des öffentlichen Rechts freut sich über die Unterstützung von Laura-Maria Rinck, die ebenfalls den Beruf der Verwaltungsfachangestellten erlernt. Paul Hauck wird Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Julia Lunkenheimer Fachkraft für Abwassertechnik. Bei der Stadtholding als städtische Tochtergesellschaft werden Martina Klar, Kai Malmer und Yasser Maktoub zu Fachangestellten für Bäderbetriebe sowie Stefan Oerther zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik ausgebildet. Die SH-Jugend und Soziales GmbH freut sich mit Mathias de Pascali, Verena Kilian und Luisa Weber über drei Anerkennungspraktikantinnen und -praktikanten für den Beruf zur Erzieherin bzw. zum Erzieher.

        Wer sich ebenfalls für eine Karriere bei der Stadt Landau interessiert, kann sich noch bis zum 15. September 2019 für die „klassische“ Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten bewerben. Bewerbungsende für die dualen Studiengänge Bachelor of Arts und Bachelor of Arts – Soziale Arbeit ist am 15. bzw. 30. Oktober 2019. Wer Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek werden möchte, kann sich bis zum 30. September 2019 bewerben. Genaue Informationen zu den einzelnen Ausbildungsgängen, auch beim EWL und bei der Stadtholding, finden sich auf der städtischen Internetseite unter www.landau.de/Ausbildung. Zudem ist die städtische Personalabteilung auch regelmäßig auf Ausbildungsmessen vertreten und informiert über die Karrierechancen bei der Stadtverwaltung.

        Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X