Schifferstadt – Wohnungsbrand in Schifferstadt

        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 01.08.2019, gegen 01:00 Uhr, kam es zu einem Brand einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße. Der 34-jährige Bewohner wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Aufgrund erster Ermittlungsergebnisse ist ein fahrlässiger Umgang mit Zigaretten wahrscheinlich. Ein 58-jähriger Bewohner sowie eine 84-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses wurden ebenfalls durch das Rauchgas verletzt und kamen ins Krankenhaus. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf etwa 100.000 Euro. Zwei Stockwerke sind zur Zeit nicht bewohnbar. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X