Heidelberg – 30 jähriger Mercedes Fahrer lieferte sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei – Ermittlungen dauern an


        Nach einer Verfolgungsfahrt am gestrigen Freitagmittag dauern die Ermittlungen weiter an.

        Nachdem der 30-Jährige bereits gegen 12:30 Uhr in Mannheim auffällig wurde, fuhr er anschließend über die Autobahn 656 in Richtung Heidelberg. Bei der Ausfahrt Höhe Heidelberg-Rittel verließ er die Autobahn und fuhr über den Wieblinger Weg, den Kurpfalzring und Umgehungsstraße in Industriegebiet Heidelberg-Wieblingen. Dabei wurden Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte auf den braunen Mercedes mit Heppenheimer Zulassung aufmerksam. Als diese den Mann kontrollieren wollten, beschleunigte er sein Auto und überholte trotz Gegenverkehr. Aufgrund der grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise mussten andere Verkehrsteilnehmer ausweichen und stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

        Die anschließende Verfolgungsfahrt mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn erfolgte überwiegend im Industriegebiet. Im Schumachergewann rammte der 30-Jährige einen querstehenden Streifenwagen und flüchtete anschließend weiter über die Waldhofer Straße. Etwa 15 Meter vor der Kreuzung Grenzhöfer Weg kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und verlor in Folge die Kontrolle über das Fahrzeug, woraufhin er in einen Zaun fuhr. Der 30-Jährige wurde sofort festgenommen.

        Noch an der Unfallstelle wurde der Mann von den Polizeibeamten erstversorgt, da dieser eine stark blutende Verletzung am Arm hatte. Die Verletzung ist nicht in Einklang mit dem Unfallgeschehen zu bringen. Zeugen berichteten den Mann bereits in Mannheim blutüberströmt gesehen zu haben. Woher die Verletzungen stammen, sowie die Motivlage des Mannes ist Ermittlungssache.

        Nach einer ersten Behandlung durch Rettungssanitäter kam der Mann zu weiteren Behandlung in Krankenhaus. Der 30-Jährige war stark alkoholisiert und stand vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

        Der verunfallte Mercedes wurde sichergestellt, der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.

        Es entstand ein Sachschaden von mehr als 30.000 Euro. Unbeteiligte, sowie Polizeibeamte wurden nicht verletzt.

        Zeugen, die im Verkehr gefährdet wurden oder Vorfall beobachteten, werden gebeten, sich unter 06221 34180 an die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Einbrecher suchen Klinikum heim

          • Ludwigshafen –  Einbrecher suchen Klinikum heim
            Ludwigshafen/Ludwigshafen-Nord (ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Bislang unbekannte Täter stiegen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster in den Betriebskindergarten des Klinikums Ludwigshafen am Rhein in der Bremserstraße ein. Hierbei entwendeten sie Münzgeld in bislang unbekannter Höhe. Der Einbruch wurde durch eine Angestellte gegen 06:00 Uhr gemeldet, welche das beschädigte Fenster ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Frontalcrash in Sandhofen (B44)

          • Mannheim –  Frontalcrash in Sandhofen (B44)
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich gegen 23.30 Uhr im Einmündungsbereich der Anschlussstelle der BAB 6 in die B 44 ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Mannheim mit seinem Fiat Punto auf der B 44 stadteinwärts und ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Steinewerfer gefährdet Passanten und Autofahrer – Polizei sucht Zeugen!

          • Heidelberg – Steinewerfer gefährdet Passanten und Autofahrer – Polizei sucht Zeugen!
            Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Am Samstagabend, gegen 21.15 Uhr, konnte eine bislang unbekannte Person von einem Zeugen dabei beobachtet werden, wie sie vom außen gelegenen Treppenhaus des Einkaufszentrums in der Hertzstraße in Rohrbach-Süd Pflastersteine auf den darunter liegenden Gehweg warf. Es liegen bislang keine Erkenntnisse darüber vor, ob Personen oder Fahrzeuge gefährdet oder ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen im Hemshof

          • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen im Hemshof
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Am gestrigen Freitagmorgen wurden im Ludwigshafener Stadtgebiet verstärkt Verkehrskontrollen im Hinblick auf die Verkehrssicherheit im Allgemeinen und auf die Einhaltung der Gurtpflicht im Besonderen durchgeführt. Bei insgesamt 30 kontrollierten PKW kam es wegen Nichtbeachtens der Gurtpflicht und sonstigen Fahrzeugmängeln zu insgesamt acht Beanstandungen. Rückfragen bitte an Polizeiinspektion ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Ludwigshafen setzt auf Elektromobilität

          • Ludwigshafen – Ludwigshafen setzt auf Elektromobilität
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT TRAILER: www.pfalzwiesen.de Mit 25 E-Fahrzeugen, darunter 18 Personenkraftwagen und sieben Nutzfahrzeugen, konnte die Stadt Ludwigshafen dank Fördermittel des Bundes ihren Fuhrpark ausstatten. E-Mobilität zu stärken, ist ein Teil des Masterplans Green City. Die entsprechenden Förderanträge beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur stellte der Bereich Umwelt, die Fahrzeuge beschaffte der ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          • POLIZEIVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

            • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X