Mannheim – Durchsuchungen in Baden-Württemberg, Hessen, Berlin und Schleswig-Holstein wegen Vorenthaltenvon Arbeitsentgeld und Steuerhinterziehung


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Durchsuchungen in Baden-Württemberg, Hessen, Berlin und Schleswig-Holstein

        Das Hauptzollamt Karlsruhe führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim ein Ermittlungsverfahren gegen insgesamt 16 Beschuldigte im Zusammenhang mit dem Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs, des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt sowie der Hinterziehung von Steuern.
        Seit dem Jahr 2017 Jahren sollen von zwei Unternehmen mit eigenen Arbeitnehmern Bauaufträge ausgeführt worden sein, ohne die Arbeitnehmer und deren Entlohnung ordnungsgemäß bei den Sozialkassen und dem Fiskus gemeldet zu haben. Hierdurch sollen Sozialversicherungsbeiträge und Steuern in Höhe von mindestens 1,25 Mio. EUR nicht ordnungsgemäß entrichtet worden sein.
        Mit Hilfe von Scheinrechnungen angeblicher Subunternehmer sollen in der Buchhaltung Bauleistungen verbucht worden sein, die tatsächlich nicht vom Aussteller der Rechnungen, sondern von Schwarzarbeitern erbracht worden waren. Die angeblich an die Subunternehmer entrichten Barzahlungen sollen tatsächlich an die Arbeitnehmer als Schwarzlöhne ausgezahlt worden sein.
        Am 24.Juli 2019 wurden insgesamt 30 Durchsuchungsbeschlüsse für Wohnungen und Geschäftsräume der Beschuldigten vollzogen.
        In der Durchsuchungsaktion waren neben mehreren Staatsanwälten der Staatsanwaltschaft Mannheim über 250 Einsatzkräfte der Hauptzollämter Karlsruhe, Darmstadt, Frankfurt am Main, Gießen, Saarbrücken, Heilbronn, Kiel, Berlin, Potsdam, des Zollkriminalamtes Köln sowie unterstützende Kräfte des Polizeipräsidiums Mannheim und der Landes- und Bundespolizei im Raum Rostock und Offenbach beteiligt.
        Es wurden umfangreiche Unterlagen in Papierform sowie elektronische Datenträger sichergestellt. Auf Baustellen wurden Vernehmungen von Arbeitnehmern durchgeführt.
        Die Ermittlungen werden von den Beamten des Hauptzollamts Karlsruhe – Finanzkontrolle Schwarzarbeit – und der Wirtschaftsabteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim geführt.
        Die Ermittlungen dauern an. Weitere Angaben zu den Beschuldigten und Einzelheiten der Vorwürfe können daher derzeit nicht gemacht werden.
        Quelle StA Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              September 2019

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE EVENTS SÜDLICHE WEINSTRASSE

              September 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS

              September 2019

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              20Sept18:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Rhein-Pfalz-Kreis - Landrat Clemens Körner lädt am 20.September zum Kreisempfang nach Schifferstadt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              22Sept10:00- 17:30Ludwigshafen - Kick Off – Der Junge Pfalzbau öffnet die Türen10:00 - 17:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

              September 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            >> zum Eventkalender
          • POLIZEIVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X