Heidelberg – “Drei Monate Stillstand!” – Gunnar Straßburger (Leiter RNV-Infrastruktur) zum Ergebnis des Bürgerentscheids zur Verlagerung des Betriebshofs an den Großen Ochsenkopf

        Der Heidelberger Betriebshof wird den Bedürfnissen der modernen rnv nicht mehr gerecht. Die Betriebshofverlagerung ist daher zwingend notwendig. Der Bürgerentscheid hat das geplante Projekt der Verlagerung an den Großen Ochsenkopf verhindert. Das MRN-NEWS-Foto zeigt OB Eckart Würzner bei einer Rede im derzeitigen Standort.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bürgerentscheid vom 21. Juli 2019 über die Verlagerung des RNV-Betriebshofs an den Großen Ochsenkopf hat mit einer Mehrheit von 57,3 Prozent der Stimmen das ÖPNV-Projekt zunächst gestoppt. Was bedeutet das für die RNV? Wie geht es weiter mit dem Betriebshof? Gunnar Straßburger(Leiter Infrastuktur Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) ist enttäuscht vom Abstimmungsergebnis.

          Ein Video von Atossa Kamran

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X