Mannheim – VIDEO Nachtrag- Brand in der Kurfürstenpassage


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.


        Am Mittwochmorgen, gegen 01.20 Uhr, ging bei der Berufsfeuerwehr Mannheim die Meldung ein, dass in der Mannheimer Innenstadt, im Quadrat P 7, ein Lokal brennen würde. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein in der Kürfürstenpassage befindliches Lokal in Vollbrand stand. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Mannheim, die mit einem Löschzug vor Ort war, rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, so dass ein Übergreifen auf andere Ladengeschäfte verhindert wurde. Aus dem Objekt, welches von Gewerbe- und Ladengeschäften geprägt ist, konnten sich 2 dortige Bewohner selbständig ins Freie begeben. Verletzt wurde niemand. Zur Sicherheit und zur Lüftung mussten 5 weitere Ladengeschäfte gewaltsam geöffnet werden. Der Schaden wird auf mehr als 100 000,- Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Freßgasse komplett gesperrt werden. Hier ergaben sich nur geringfügige Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X