Ludwigshafen – NACHTRAG: Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer in Friesenheim


        Ludwigshafen / Friesenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am Sonntagmittag kam es in Ludwigshafen-Friesenheim zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 62-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

        Eine 44-jährige Autofahrerin befuhr die Sternstraße aus Richtung Mannheimer Straße kommend. Als sie nach links in den Bastenhorstweg abbiegen wollte, übersah sie den ihr auf der linken Fahrspur entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

        Der Fahrer des Kraftrades wurde aus dem Sitz geschleudert und kam ca. zehn Meter weiter auf der Fahrbahn auf. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurden die Unfallbeteiligten durch Ersthelfer vor Ort versorgt.

        Der Motorradfahrer wurde durch den Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Hinweise auf den Konsum von Alkohol, Drogen oder Medikamenten bei beiden Unfallbeteiligten ergaben sich nicht. Die Schwere der Verletzungen des Motorradfahrers können derzeit noch nicht abgesehen werden.

        Aufgrund der unfallbedingten Straßensperrung der Sternstraße in Richtung Bastenhorstweg, kam es zu einer Beeinträchtigung des Verkehrs.
        Bild / Video MRN-News

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Landau – Sicherheit auf allen Wegen – Winterdienst-Team des EWL ist schon unterwegs – Kleintraktor ergänzt Ausrüstung

          • Landau – Sicherheit auf allen Wegen – Winterdienst-Team des EWL ist schon unterwegs – Kleintraktor ergänzt Ausrüstung
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesen Tagen sind die Temperaturen weiter gesunken und besonders in den Nachstunden rutscht das Thermometer unter die Null-Grad Marke. Weitgehend unbemerkt war das Winterdienst-Team des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) schon im Einsatz. „Noch geht es um Kontrollfahrten. Hier sorgt das Team mit wachem Blick für die Sicherheit gerade auf Brücken und ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Sonderimpfaktion – alle Impftermine bereits vergeben

          • Frankenthal – Sonderimpfaktion – alle Impftermine bereits vergeben
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Sonderimpfaktion am Samstag, 4. Dezember, in der Andreas-Albert-Schule, sind bereits alle Plätze vergeben. Bürger werden deshalb gebeten, nicht mehr anzurufen. Die Terminvergabe für die beiden Aktionen am 11. und 18. Dezember wird zeitnah geöffnet. Quelle Stadt Frankenthal»

          • Schwetzingen – Absage des Weihnachtsmarktes

          • Schwetzingen – Absage des Weihnachtsmarktes
            Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt sagt aufgrund der für Freitag angekündigten neuen Corona Verordnung den Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt für die restlichen Adventswochenenden ab. Absage des 10. Kurfürstlichen Weihnachtsmarktes Die von Ministerpräsident Winfried Kretschmann angekündigte neue Corona-Verordnung sieht eine Schließung aller Weihnachtsmärkte ab Freitag, 3. Dezember 2021, vor. Das bedeutet auch für den 10. Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt das ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Transporter fährt Radfahrer um und flüchtet – Zeugen gesucht!

          • Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 13 Uhr übersah ein bislang unbekannter Transporterfahrer beim Abbiegen von der Speyerer Straße in die Carl-Benz-Straße einen 21-jährigen Radfahrer, kollidierte mit diesem und flüchtete. Der Unbekannte war auf der Speyerer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs und bog nach rechts in die Carl-Benz-Straße ab. Hier stieß er mit dem 21-Jährigen zusammen, ... Mehr lesen»

          • Heidelberg-Kirchheim – Einbrecher erbeuten Goldschmuck und Bargeld – Zeugen gesucht

          • Heidelberg-Kirchheim – Einbrecher erbeuten Goldschmuck und Bargeld – Zeugen gesucht
            Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag, zwischen 16:10 Uhr und 20:00 Uhr brachen ein oder mehrere bisher unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Zwerggewann ein, indem sie die Balkontür aufhebelten. In der Wohnung durchwühlten der oder die Täter Wohn- und Schlafzimmer und entwendeten Goldschmuck von bisher unbekanntem Wert, sowie mehrere hundert Euro Bargeld. Die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Absage – Adventskaffe der Prot. Kirchengemeinde Ruchheim wird abgesagt

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Adventskaffee für Frauen vom Diakonieausschuss der Prot. Kirchengemeinde Ruchheim, am 8.12.2021 in im Gemeindehaus der Prot. Kirchengemeinde Ruchheim , Fußgönheimer Straße 52, 67071 wird wegen der hohen Inzidenzzahlen abgesagt. Wir bitten um Verständnis.»

          • Ludwigshafen – 30-Jährige wird Opfer von falschen Polizeibeamten

          • Ludwigshafen – 30-Jährige wird Opfer von falschen Polizeibeamten
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 29.11.2021, gegen 22:30 Uhr, meldete eine 30-Jährige der Polizei über Notruf, dass sie soeben von falschen Polizeibeamten aufgesucht worden sei. Die Polizeibeamten fuhren sofort zu der Wohnung am Carl-Wurster-Platz, konnten die vermeintlichen Polizeibeamten aber nicht mehr antreffen. Die 30-Jährige erklärte, dass eine Frau und ein Mann in ziviler Kleidung bei ihr geklopft ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Einbruch in Grundschule

          • Ludwigshafen – Einbruch in Grundschule
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen dem 26.11.2021, gegen 12:15 Uhr und dem 29.11.2021, gegen 07:20 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Ernst-Reuter-Grundschule in der Schlesier Straße ein und durchsuchten die Schränke. Sie stahlen Süßigkeiten. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X