Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

        Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um 1:30 Uhr wurden mehrere Äste von der Autobahnabfahrt Edenkoben geräumt. Nur fünf Minuten später mussten wiederum Äste von der L516 bei Roschbach beseitigt werden. Um 1:40 Uhr wurde ein umgestürzter Baum in der Maxstraße in Flemmlingen gemeldet. Gegen 3:00 Uhr räumten die Beamten dann mehrere Baumteile im Bereich Modenbachtal/Weyher von der Straße. Um 4:00 Uhr mussten die Pfalzwerke verständigt werden, da in Kirrweiler mehrere Äste in eine Spannungsleitung hineinragten.
        Bild MRN News Archiv

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X