Hockenheim – Luftmessung an zwei Schulen

        Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Stadtverwaltung Hockenheim ließ in den Pfingstferien Messungen der Raumluft in der Hartmann-Baumann-Schule und in der Theodor-Heuss-Realschule durchführen. Anlass war, dass bei Sanierungsarbeiten in der Hartmann-Baumann-Schule erhöhte PCB- und Formaldehyd-Werte festgestellt wurden. Die Stadtverwaltung Hockenheim lässt die Messungen präventiv zum Schutz der Gesundheit von Schülern und Lehrern durch eine sachverständige Fachfirma vornehmen. Die Messungen werden fortgeführt, weshalb Auswertungen derzeit noch nicht vorliegen.

          Stadtverwaltung, Gemeinderat, Schulleitungen und Gesundheitsamt stehen in engem Kontakt. Präventiv empfohlene Maßnahmen wurden ergriffen. Diese umfassen ein verstärktes und wiederholtes Lüften aller Räume, vor allem vor Unterrichtsbeginn und in der Pausenzeit. Die tägliche Feuchtreinigung der Böden wird in der Hartmann-Baumann-Schule und in der Theodor-Heuss-Realschule weiter intensiviert. Dazu gehört auch die zweimalige Reinigung von Tischen und Einrichtungsgegenständen in der Woche. Die Maßnahmen sind mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreis abgestimmt.

          Polychlorierte Biphenyle, kurz PCB, sind allgegenwärtig. Insbesondere wird PCB über die Nahrung aufgenommen. Der kleinste Anteil gelangt über die Einatmung in den Körper.
          PCB, wurde in den 1950-er bis 1970-er Jahren vorzugsweise in Fugenmassen eingesetzt, weil es die Vorteile hatte, schwer entflammbar, hochelastisch und nicht elektrisch leitend zu sein. PCB ist in freier und gebundener Form global vorzufinden.

          Die erhöhten PCB-Werte in der Schule haben laut derzeitigen Erkenntnissen ihren Ursprung unter anderem in elastischen Hochbaufugen und Lackfarben, die beim Bau der Schulgebäude verwendet wurden. Die tatsächliche Belastung ist aber nur durch längere Messungen zu bestimmen, weil die Höhe des PCB-Wertes abhängig vom Lüftungsverhalten ist und durch die Temperatur in den Räumen der Schule schwankt. In seiner nächsten Sitzung am 10. Juli 2019 wird der Gemeinderat über das weitere Vorgehen entscheiden.

          Quelle Stadtverwaltung Hockenheim

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

            • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einem schweren Unfall zwischen einem PkW und einem Motorrad kam es heute Mittag an der Kreuzung Sternstraße/Industriestraße. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet. Nähere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.»

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen einsatzreichen Samstag (20.07.2019) mit insgesamt 7 Ereignissen musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Samstag abarbeiten. Gegen 11:27 Uhr wurde ein brennender Mülleimer im Bereich des Hauptfriedhofes am Haupteingang gemeldet, welcher durch die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges direkt nach Eintreffen gelöscht werden konnte. Gegen 13:50 Uhr wurde ein PKW im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen, 20.07.2019, gegen 07:00 Uhr, verletzt ein 24-Jähriger zwei Personen auf dem Berliner Platz leicht, nachdem diese schlichtend in ein zu eskalieren drohendes Streitgespräch einzuwirken versuchten. Der sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestandene 24-Jährige verletzte die beiden Streitschlichter durch aggressives Wegstoßen leicht und zerriss hierbei einem der ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim
              Lambsheim7Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2019, ca. 12.00 Uhr, bis Samstag, 20.07.2019, ca. 19.30 Uhr, begibt sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Produktionshalle in der Ringstraße in 67245 Lambsheim. An der Gebäuderückseite schlägt der Täter ein Fenster ein um in die Produktionshalle zu gelangen. Vermutlich wird der Einbrecher bei der ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze
              Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X