Haßloch – Schwerer Unfall beschäftigte die Haßlocher #Feuerwehr


        Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Einen schweren Verkehrsunfall beschäftigte die Kräfte der Haßlocher Feuerwehr am Donnerstag. Um 14:41 Uhr wurde die Wehr von der Integrierten Leitstelle über die digitalen Funkmeldeempfänger alarmiert.
        Mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften rückte die Wehr auf die L532, in Richtung Mußbach aus. An der Einsatzstelle wurde ein Unfall zwischen zwei Pkw festgestellt, wobei eines davon auf den angrenzenden Radweg geschleudert wurde. Drei Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Unglück verletzt, wobei sich zwei noch im Fahrzeug befanden, allerdings nicht eingeklemmt waren.

        Die Wehrleute leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe und retteten eine betroffene Person mit einem Spineboard schonend aus dem Pkw. Des Weiteren wurden die Batterien abgeklemmt, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Der Rettungsdienst, welcher mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatfahrzeug vor Ort war, verbrachte alle drei Verletzten in Krankenhäuser.
        Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sperrte die Wehr die Landstraße ab dem Kreisel.
        Die Polizei war ebenso mit drei Fahrzeugen an der Einsatzstelle und nahm die Ermittlungen auf.
        Über den Grad der Verletzungen und die Unfallursache, kann von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden!

        Feuerwehr Haßloch

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Ersti-Welcome an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

          • Ludwigshafen – Ersti-Welcome an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Montag, den 16.09.2019, starteten 718 Bachelor- und 170 Masterstudierende an der HWG LU ins Studium. Organisatorische Neuerungen brachten bei der traditionellen Erstsemesterbegrüßung die „Stadt“ zu den Studies und entzerrten den bislang straff durchorganisierten Ersti-Tag. Eine Woche vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn begrüßte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Drei Deutsche Meistertitel im Boulesport gehen an Oppauer Jugendspieler

          • Drei Deutsche Meistertitel gehen an Oppauer Jugendspieler INSERATwww.pfalzwiesen.de Tolle Ergebnisse landeten Ludwigshafener Jugendliche bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Boulesport am Wochenende im Saarland. Drei Deutsche Meister Titel und mehrere Plätze auf dem Siegerpodest erreichten die Spieler des TV Edigheim und der Athletenbouler des VfSK Oppau in verschiedenen Disziplinen und Altersgruppen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Das Umweltschutz-ABC fängt bei Abfallvermeidung an!

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Abfallwirtschaft Mannheim verschenkt Brotdosen an alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger 2.702 Mannheimer Mädchen und Jungen werden dieser Tage eingeschult. Unverzichtbar im Schullalltag ist neben Schulranzen, Turnbeutel und Mäppchen auch ein gesundes Frühstück zur Stärkung in der Pause. Das ist am besten umweltfreundlich in einer stabilen Lunchbox verpackt, die viele Jahre genutzt ... Mehr lesen»

          • Ladenburg – Stadt Ladenburg sucht Wohnraum

          • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Im Rahmen der Anschlussunterbringung werden der Stadt Ladenburg nach einem landesweiten Verteilungsschlüssel auch in den kommenden Monaten Menschen mit Fluchterfahrung zugewiesen. Da die vorhandenen Räumlichkeiten begrenzt sind und weiterer Wohnraumbedarf entstehen wird, sucht die Stadt Ladenburg geeignete Objekte (Wohnungen und Häuser) zur Anmietung oder zum Kauf. Die Stadt Ladenburg tritt ... Mehr lesen»

          • Maxdorf – 10m hohe Wasser-Fontaine in BASF-Siedlung

          • Maxdorf – 10m hohe Wasser-Fontaine in BASF-Siedlung
            Maxdorf / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar Zu einem besonderen Schauspiel kam es am Montag, den 16.09.2019 gegen 13:18 Uhr, in der Carl-Bosch-Straße in Maxdorf. Ein Bauarbeiter versuchte einen Hydranten abzubauen, ohne zuvor die Leitung zu schließen. Hierdurch entstand eine ca. 10 Meter hohe Wasser-Fontaine. Aufgrund des starken Wasserdruckes konnte der Arbeiter die Leitung nicht mehr selbst schließen. ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X