Rhein-Pfalz-Kreis – Klimaschutz in Kreisschulen


        Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Zum neuen Schuljahr 2019/2020 startet der Rhein-Pfalz-Kreis das so genannte Energieeinsparmodell „Klimaschutz Aktiv-Schulen“ mit den weiterführenden Schulen im Landkreis. Energiesparen ist aktiver Klimaschutz und Schulen als große öffentliche Einrichtungen bergen ein enormes Energieeinsparpotential.

          Werden Schulen daher aktiv und sparen durch verbessertes Nutzerverhalten Energie ein, bekommt die Schule neben der „Ehre für die gute Tat“ auch eine finanzielle Belohnung für ihre Bemühungen. 50% der eingesparten Kosten bekommt die Schule zur freien Verfügung zurück – eine klassische win-win-Situation. Aber nicht nur finanziell, denn neben der Energie- und damit CO2-Einsparung, lernen die Schülerinnen und Schüler etwas über aktiven Klimaschutz und treten als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowohl in der Schule als auch im außerschulischen Bereich auf.

          „Neben dem Energieeinsparen sollen die Kinder aber auch die Möglichkeit haben eigene Ideen für den Klimaschutz zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Ob Fahrrad AG oder Schulgarten, was konkret vor Ort an der Schule passiert, entscheiden stets die Schüler und Schülerinnen zusammen mit den Lehrkräften und der Schulleitung. Wir als Landkreis versuchen dann unser Bestes die Schulen dabei zu unterstützen, die Ideen auch zu realisieren“, so Sebastian Felixberger, Klimaschutzmanager des Rhein-Pfalz-Kreises.

          Insgesamt nehmen 6 der 9 weiterführenden Schulen im Rhein-Pfalz-Kreis an dem Projekt „Klimaschutz Aktiv-Schulen“ teil. Vor dem offiziellen Start des Projektes im neuen Schuljahr versammelten sich am 14. Juni 2019 eine Schulleiterin und die Schulleiter der teilnehmenden Schulen zur offiziellen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung im Kreishaus. Teilnehmende Schulen sind die Realschulen plus Dudenhofen-Römerberg, Limburgerhof, Maxdorf und Schifferstadt sowie die Integrierte Gesamtschule Mutterstadt und das Gymnasium in Schifferstadt.

          Für weitere Informationen steht Sebastian Felixberger, Klimaschutzmanager des Rhein-Pfalz-Kreises unter 0621 5909- 4050 oder unter Sebastian.Felixberger@kv-rpk.de zur Verfügung. Auch auf der Homepage des Kreises unter www.klimaschutz-rpk.de sind nähere Informationen zu erhalten.
          Quelle Rhein-Pfalz-Kreis

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-PFALZ-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

            • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einem schweren Unfall zwischen einem PkW und einem Motorrad kam es heute Mittag an der Kreuzung Sternstraße/Industriestraße. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet. Nähere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.»

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen einsatzreichen Samstag (20.07.2019) mit insgesamt 7 Ereignissen musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Samstag abarbeiten. Gegen 11:27 Uhr wurde ein brennender Mülleimer im Bereich des Hauptfriedhofes am Haupteingang gemeldet, welcher durch die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges direkt nach Eintreffen gelöscht werden konnte. Gegen 13:50 Uhr wurde ein PKW im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen, 20.07.2019, gegen 07:00 Uhr, verletzt ein 24-Jähriger zwei Personen auf dem Berliner Platz leicht, nachdem diese schlichtend in ein zu eskalieren drohendes Streitgespräch einzuwirken versuchten. Der sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestandene 24-Jährige verletzte die beiden Streitschlichter durch aggressives Wegstoßen leicht und zerriss hierbei einem der ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim
              Lambsheim7Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2019, ca. 12.00 Uhr, bis Samstag, 20.07.2019, ca. 19.30 Uhr, begibt sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Produktionshalle in der Ringstraße in 67245 Lambsheim. An der Gebäuderückseite schlägt der Täter ein Fenster ein um in die Produktionshalle zu gelangen. Vermutlich wird der Einbrecher bei der ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze
              Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X