Ludwigshafen – Anna-Freud-Schule mit reformierter Höherer Berufsfachschule Sozialassistenz – Konzept der standortspezifischen Fächer findet Anerkennung

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anna-Freud-Schule hat die Planungen für die Neuordnung der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz in Ludwigshafen erfolgreich abgeschlossen. Die organisatorischen und didaktischen Rahmenbedingungen wurden in den jeweiligen Fach- und Arbeitsgruppen fixiert und für das kommende Schuljahr 2019-20 eingeplant. Auch die Entscheidungen hinsichtlich der Organisation der Praktika wurde getroffen. Es entstehen dabei gewisse Verbindlichkeiten für die höheren Berufsfachschüler/innen, weil die Praktika sowohl in den Bereichen der frühkindlichen Erziehung in den Kitas, in der ambulanten und der stationären Pflege bzw. Altenpflege, in den heilpädagogischen Einrichtungen und auch in vergleichbaren Einrichtungen absolviert werden können. Damit erhalten die höheren Berufsfachschüler/innen auch die Möglichkeit, verschiedene soziale Felder in der Sozialpädagogik und auch in der Pflege kennenzulernen und aus den unterschiedlichen Erfahrungen ihre eigenen berufsbezogenen Neigungen herauszuarbeiten. Alle diese Praktikumseinheiten sind mit den entsprechenden Lernfeldern in diesem besonderen Bildungsgang inhaltlich vernetzt. Der entkoppelte Fachhochschulreifeunterricht in Form der dualen Berufsoberschule ist ebenfalls bereits als weiteres Angebot für die höheren Berufsfachschüler/innen für das kommende Schuljahr eingeplant.

          Eine wichtige didaktische Planungsentscheidung an der Anna-Freud-Schule war die Festlegung der standortspezifischen Lernfelder. Das von der Anna-Freud-Schule entwickelte Konzept, dass in der Klassenstufe 11 jeweils ein Unterricht von zwei Stunden in den standortspezifischen Lernfeldern „Musische Ausdrucksformen ermöglichen“ bzw. „Ganzheitliche Entwicklung und verantwortungsbewusstes Handeln im Bereich Gesundheitserziehung fördern“ erfolgt und dass nach der Versetzung der Schüler/innen in die Klassenstufe 12 dann die standortspezifischen Lernfelder „Lernen im sozialen und psychologischen Kontext verstehen, anregen und gestalten“ und „Die Lebenswelt alter Menschen berücksichtigen und sie bei Aktivitäten unterstützen“ zum Zuge kommen, das wurde von der ADD bestätigt. Gerade diese standortspezifischen Lernfelder stehen in einem sehr engen inhaltlichen Bezug zu jeweils einem im Lehrplan vorgegebenen Lernfeld. Andererseits ist mit dieser standortspezifischen Ausrichtung verbunden, dass die Anna-Freud-Schule in ihrer Verantwortung für die Stadt- und Regionalgesellschaft einen Beitrag dazu leistet, dass der hohe Erziehermangel und der extreme (Alten-) Pflegenotstand in Ludwigshafen perspektivisch etwas verkleinert wird.

          Diese Neuausrichtung der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz an der Anna-Freud-Schule ist auch ein Ausdruck des Strukturwandels in den letzten Jahren an dieser Schule. Durch die personellen Verstärkungen in der Anna-Freud-Schule für die Fachbereiche Musik, Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflegetheorie konnte die Schule diese für die Berufsdomänen in der frühkindlichen Erziehung und in der Pflege wichtigen standortspezifischen Lernfelder entwickeln. Damit verengt sich das spätere Berufsfeld der Absolventen nicht mehr nur ausschließlich auf den Nukleus Erzieher/in, sondern es werden auch die pflegenden Berufe stärker damit in den Fokus genommen. Bisher strebten bekanntlich viele der Absolventen der Höheren Berufsfachschule mit den beiden möglichen Abschlüssen Sozialassistent bzw. Fachhochschulreife eine Fachschulausbildung in der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik (Erzieher/innen-Ausbildung), an der Anna-Freud-Schule oder ein Studium an einer (Fach-) Hochschule des Landes (Fachhochschulreife berechtigt jedoch nicht zu einem wissenschaftlichen Studium an einer Universität, da sie nicht der allgemeinen Hochschulreife entspricht) an. Den Vertretern der Anna-Freud-Schule gelingt mit dieser Konzeption eine inhaltliche Neuausrichtung und eine Verbreiterung der Anschlussfähigkeit für die höheren Berufsfachschüler/innen, weil mit den neuen Lernfeldern, mit den standortspezifischen Fächern und mit den verbindlich vorgegebenen Praktika auch das Pflegesegment stärker in den Fokus der zukünftigen höheren Berufsfachschüler/innen in diesen Bildungsgang kommt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

            • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einem schweren Unfall zwischen einem PkW und einem Motorrad kam es heute Mittag an der Kreuzung Sternstraße/Industriestraße. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet. Nähere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.»

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen einsatzreichen Samstag (20.07.2019) mit insgesamt 7 Ereignissen musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Samstag abarbeiten. Gegen 11:27 Uhr wurde ein brennender Mülleimer im Bereich des Hauptfriedhofes am Haupteingang gemeldet, welcher durch die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges direkt nach Eintreffen gelöscht werden konnte. Gegen 13:50 Uhr wurde ein PKW im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen, 20.07.2019, gegen 07:00 Uhr, verletzt ein 24-Jähriger zwei Personen auf dem Berliner Platz leicht, nachdem diese schlichtend in ein zu eskalieren drohendes Streitgespräch einzuwirken versuchten. Der sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestandene 24-Jährige verletzte die beiden Streitschlichter durch aggressives Wegstoßen leicht und zerriss hierbei einem der ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim
              Lambsheim7Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2019, ca. 12.00 Uhr, bis Samstag, 20.07.2019, ca. 19.30 Uhr, begibt sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Produktionshalle in der Ringstraße in 67245 Lambsheim. An der Gebäuderückseite schlägt der Täter ein Fenster ein um in die Produktionshalle zu gelangen. Vermutlich wird der Einbrecher bei der ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze
              Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS IN LUDWIGSHAFEN

                Juli 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                3Jul - 27Jul 30:00Jul 27Heidelberg - Programm halle02 Juli 20190:00 - 0:00 (27) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                23Jul11:00- 18:00Frankenthal - Erkenbert-Museum Frankenthal Neues Ausstellungsformat „Objekt des Monats“ startet11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender
            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • WISSENSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X