#Ilvesheim – Nach #Banküberfall – Mutmaßlicher #Bankräuber in U-Haft


        Ivesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 57-Jähriger wg. d. dring. Verdachts der schweren räuberischen Erpressung gg. ein Geldinstitut auf Antrag der StA Heidelberg in U-Haft
        Ilvesheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

        Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 57-jährigen französischen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung gegen ein Geldinstitut.

          Der Beschuldigte soll am 25.06.2019 gegen 7:00 Uhr einem Angestellten einer Filiale der VR-Bank-Rhein-Neckar in der Schlossstraße in Ilvesheim zunächst aufgelauert und diesen unter Vorhalt einer scharfen Schusswaffe in die Bankfiliale gedrängt haben. Danach soll er noch weitere vier Angestellte der Bank bei deren Eintreffen in der Filiale bedroht und schließlich unter Vorhalt der Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben. Zur Untermauerung seiner Forderungen soll er einem der Bankangestellten Schläge und Tritte verabreicht haben, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Nachdem die Angestellten dem Beschuldigten mehrere tausend Euro ausgehändigt hatten, soll er die Angestellten in dem Tresorraum eingeschlossen haben.

          Nach Eingang eines Bankalarms beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim kurz vor 8 Uhr wurde die Bankfiliale umstellt und nach der zu diesem Zeitpunkt durchgeführten Lageeinschätzung die Situation als Ernstfall eingestuft. In diesem Zusammenhang wurde unter Führung der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg eine sogenannte Besondere Aufbau Organisation (BAO) eingerichtet. Die Tatörtlichkeit wurde großräumig abgesperrt und es wurden groß angelegte Fahndungsmaßnahmen – auch über die Ländergrenzen hinaus – nach dem flüchtigen Täter eingeleitet.

          Mit den in dem Tresorraum eingeschlossenen Personen bestand jederzeit Kontakt. Die Anwesenheit eines oder mehrerer Täter in der Filiale konnte zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Nachdem Spezialkräfte des Polizeipräsidiums Einsatz, SEK und MEK, angefordert und an der Tatörtlichkeit eingetroffen waren, wurde die Bank von Spezialkräften gegen 10.30 Uhr betreten. Ein Täter konnte in der Bank nicht festgestellt werden, die eingeschlossenen Bankangestellten wurden aus dem Tresorraum befreit. Die Angestellten wurden sodann ärztlich in Augenschein genommen und von speziell geschulten Betreuungsteams der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes begleitet. Der vom Täter leicht verletzte Bankangestellte wurde zudem medizinisch versorgt.

          Nachdem eine Gefährdung für Außenstehende ausgeschlossen werden konnte, wurden umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort durchgeführt. Des Weiteren wurde im Tatortnahbereich Anwohnerbefragungen durchgeführt. Aufgrund der erlangten Personenbeschreibung des Täters wurden die Fahndungsmaßnahmen nicht nur über Social Media Kanäle forciert und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Es wurden zu Fahndungszwecken auch ein Polizeihubschrauber und ein Mantrailer-Hund eingesetzt.

          Im Zuge der Ermittlungen konnte in Tatortnähe eine Schusswaffe sichergestellt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sie der Täter auf seiner Flucht weggeworfen. Bei einer Überprüfung von Fahrzeugen, die im Tatortnahbereich abgestellt waren, wurde ein Kleinwagen mit französischer Zulassung festgestellt, welcher wegen “Abhandenkommen durch Diebstahl” in Frankreich zur Sicherstellung polizeilich ausgeschrieben war.

          Aufgrund intensivster Ermittlungen und operativen Maßnahmen konnte am Tattag, gegen 22.40 Uhr der Pkw in Mannheim, Suebenheimer Allee / Ecke Schwabenstraße von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz angehalten werden. Der 57-jährige dringend Tatverdächtige fuhr das Fahrzeug und wurde vorläufig festgenommen. In dem Fahrzeug wurde eine größere Menge Bargeld sichergestellt. Es soll sich hierbei um die Beute aus der Bank handeln.

          Der einschlägig vorbestrafte 57-Jährige wurde am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Im Anschluss wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

          Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben

            • Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben
              Neustadt a. d. Weinstraße – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute am Freitag, 19.07.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der B 39, zwischen Lambrecht und Neustadt, zu einem Verkehrsunfall. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei fuhren direkt die Unfallstelle an. Eine 68 Jahre alte Frau aus Landstuhl, die aus Richtung Lambrecht in Richtung Neustadt/ Wstr. ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport

            • Mannheim – Kick it like Beckham – Fußball wird immer mehr zum Trendsport
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Fußball ist nicht mehr nur der Sport der Männer. Der Sport, bei dem der Vater mit dem Sohn wöchentlich ins Stadion geht, um die Lieblingsmannschaft anzufeuern. Fußball ist spätestens seit dem deutschen Sommermärchen 2006 ein Sport der Nation geworden. Auch wurde schon lange die Trennung zwischen den Geschlechtern aufgehoben, die ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer

            • Neustadt – Technischer Defekt – Pkw fängt in Garage Feuer
              Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein aufmerksamer Bürger nahm beim Vorbeifahren im Bereich Ritterbüschel, im Neustädter Stadtteil Lachen-Speyerdorf, Brandgeruch wahr. Bei einer genaueren Nachschau stellte der Mann fest, dass Rauch aus einer Garage kam. Wenig später stellten die Eigentümer des Fahrzeugs fest, dass ihr Pkw brennt und verständigten die Feuerwehr. Die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren mit ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung

            • Haßloch – Aufhebung der Abkochempfehlung
              Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die am 18.07.2019 ausgesprochene Abkochempfehlung der Gemeindewerke Haßloch wird in Absprache mit dem Gesundheitsamt aufgehoben. Das Trinkwasser kann bedenkenlos verzehrt und genutzt werden.Die Ergebnisse der Beprobung haben dies bestätigt. Nach derzeitigen Erkenntnisssen entstand die Verkeimung vermutlich im rahmen der Bauarbeiten in der Wehlachstraße. Die Gemeindewerke ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)

            • Frankenthal – Vollsperrung in der Jahnstraße (Flomersheim)
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. ab Mittwoch, 24. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, ist für die Installation von Kanal- und Versorgungsanschlüssen die Vollsperrung der Fahrbahn in der Jahnstraße 2 a und 2 b (Neubau), zwischen der Freinsheimer Straße und der Haardtstraße, erforderlich. Anliegern ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung erfolgt über die Freinsheimer Straße/Eppsteiner ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                3Jul - 27Jul 30:00Jul 27Heidelberg - Programm halle02 Juli 20190:00 - 0:00 (27) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                23Jul11:00- 18:00Frankenthal - Erkenbert-Museum Frankenthal Neues Ausstellungsformat „Objekt des Monats“ startet11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                Juli 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X