Germersheim – PKW fuhr in Hafenbecken

        Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 25.06.2019 um 21:30 Uhr ist ein 22-jähriger aus dem Kreis Germersheim mit seinem Freund im PKW seines Vaters im Hafen Germersheim bei einem Wendemanöver ins Hafenbecken gerollt. Bevor der PKW im Hafenbecken komplett versank, konnte der Fahrer über die geöffnete Fahrertür und der Beifahrer über die geöffnete Seitenscheibe das Fahrzeug noch verlassen. Erst am nächsten Tag zeigte der Unglücksfahrer den Sachverhalt bei der Polizei an. Durch die PI Germersheim wurde eine Strafanzeige wegen “Verkehrsunfallflucht” aufgenommen, von der Wasserschutzpolizei Germersheim eine Strafanzeige wegen “Gewässerverunreinigung”.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X