Walldorf – FC-Astoria startet in die 6. Saison RLSW


        Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am Montag ist der FC-Astoria Walldorf in die Sommervorbereitung zur 6. Saison Regionalliga Südwest (RLSW) der Vereinsgeschichte eingestiegen. Fünf Wochen intensives Training steht der Mannschaft von Cheftrainer Matthias Born bevor. In einer immer professioneller werdenden Regionalliga, immerhin der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands, wird es für die Feierabendfußballer aus der Astorstadt immer schwieriger die Klasse zu halten. Aufgrund einer überragenden Rückrunde sicherte der FCA in der Vorsaison drei Spiele vor Ende den harterkämpften und hochverdienten Klassenerhalt. Auch in diesem Jahr ist das Saisonziel ein sicherer Mittelfeldplatz. Meister SV Waldhof Mannheim hat sich in die 3. Liga verabschiedet, dafür steigt der VfR Aalen aus der 3. Liga ab. Aus den diversen Oberligen begrüßen wir folgende Vereine recht herzlich in der RLSW:
        • FC Gießen, Hessenliga
        • TuS Rot-Weiss Koblenz, Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saarland
        • Bahlinger SC, Oberliga Baden-Württemberg
        • FC Bayern Alzenau, Hessenliga (2. Platz) setzte sich in der Relegation durch
        Die RLSW verlassen müssen indes der VfR Wormatia Worms, VfB Stuttgart II, SC Hessen Dreieich und Eintracht Stadtallendorf. Auch die neue Saison steht wieder unter dem Motto steht: Der Meister steigt auf! Das Teilnehmerfeld besteht in dieser Saison aus 18 Teams.

        Kadertechnisch hat sich beim FC-Astoria auch einiges getan. Die Verantwortlichen haben einen ordentlichen Umbruch in diesem Sommer eingeleitet, 14 Abgängen stehen 12 Neuzugängen gegenüber.

        Der FCA-Kader besteht aktuell aus 23 Akteuren. Die Spieler mit einem Verein in Klammern dahinter sind Walldorfs Neuzugänge:
        Im Tor: Nicolas Kristof (SV Sandhausen II), Paul Lawall, Oliver Seitz
        In der Abwehr: Christoph Becker (FSV Frankfurt), Maik Goß (FCA II), Johannes Kölmel (1. FC Köln II), Max Müller, Tabe Nyenty, Niklas Schaffer
        Im Mittelfeld: Tim Fahrenholz, Minos Gouras (FCA II), Nico Hillenbrand (FCA II), Niklas Horn, Simon Kranitz, Max Lieberknecht (TuS Mechtersheim), Morris Nag (Waldhof Mannheim), Semih Sahin (FCA II), Andreas Schön, Luca Stellwagen (FCA II)
        Im Angriff: Giuseppe Burgio (Wormatia Worms), Mario Cancar, Nicolai Groß, Jimmy Marton (FC Nöttingen)
        Neben den zahlreichen Trainingseinheiten stehen in den nächsten Tagen und Wochen auch interessante Testspiele auf dem Programm, hier gibt es die Übersicht mit Terminen und Spielort:
        • Mi., 26.06., 18 Uhr, SV Sandhausen vs. FCA
        • Sa., 29.06., 10:30 Uhr, TuS Mechtersheim vs. FCA
        • Di., 02.07., 19 Uhr, 1. FC Kaiserslautern II vs. FCA
        • So., 07.07., 11 Uhr, FCA vs. VfR Mannheim
        • Mi., 10.07., 19 Uhr, FC Kirrlach vs. FCA
        • Sa., 13.07., 11:30 Uhr, 1. CFR Pforzheim vs. FCA
        • Mi., 17.07., 19 Uhr, Neckarsulm vs. FCA
        • Sa., 20.07., 11 Uhr, SV Dieflen vs. FCA (in Reilingen)
        Rund um den 27. und 28. Juli startet die Regionalliga Südwest in die Saison 2019/20. Der Spielplan wird vom Verband Anfang Juli kommuniziert.

          Quelle Bild/Text:FC-Astoria Walldorf e.V.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

            • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einem schweren Unfall zwischen einem PkW und einem Motorrad kam es heute Mittag an der Kreuzung Sternstraße/Industriestraße. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr umgeleitet. Nähere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.»

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag

            • Frankenthal – Auch die Feuerwehr Frankenthal hatte einen arbeitsreichen Samstag
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen einsatzreichen Samstag (20.07.2019) mit insgesamt 7 Ereignissen musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenthal am gestrigen Samstag abarbeiten. Gegen 11:27 Uhr wurde ein brennender Mülleimer im Bereich des Hauptfriedhofes am Haupteingang gemeldet, welcher durch die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges direkt nach Eintreffen gelöscht werden konnte. Gegen 13:50 Uhr wurde ein PKW im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz

            • Ludwigshafen – Körperverletzung auf dem Berliner Platz
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen, 20.07.2019, gegen 07:00 Uhr, verletzt ein 24-Jähriger zwei Personen auf dem Berliner Platz leicht, nachdem diese schlichtend in ein zu eskalieren drohendes Streitgespräch einzuwirken versuchten. Der sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestandene 24-Jährige verletzte die beiden Streitschlichter durch aggressives Wegstoßen leicht und zerriss hierbei einem der ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbruch in Produktionshalle in Lambsheim
              Lambsheim7Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2019, ca. 12.00 Uhr, bis Samstag, 20.07.2019, ca. 19.30 Uhr, begibt sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Produktionshalle in der Ringstraße in 67245 Lambsheim. An der Gebäuderückseite schlägt der Täter ein Fenster ein um in die Produktionshalle zu gelangen. Vermutlich wird der Einbrecher bei der ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze

            • Edenkoben – #Unwetter sorgt für Polizeieinsätze
              Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund des Unwetters in der Nacht vom 20.07.2019 auf den 21.07.2019 kam es bei der Polizei Edenkoben zu mehreren “witterungsbedingten” Einsätzen. Um 0:45 Uhr lagen mehrere Bäume über die Fahrbahn der L 542 zwischen Venningen und Großfischlingen. Gegen 1:00 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die B37 zwischen Gommersheim und Böbingen. Um ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X