Heidelberg – 15 und 18-Jähriger wegen schweren Raubes auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15 und gegen einen 18-jährigen Mann erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 11.06.2019 einen schweren Raub mit einer Schusswaffe begangen zu haben. Die Tatverdächtigen sollen sich gegen 02:30 Uhr mit einer ihnen bekannten Frau in deren Pkw im Handschuhsheimer Feld aufgehalten haben. Dabei sollen die beiden Männer sich dazu entschlossen haben, eine Tankstelle zu überfallen, wofür sie die Bekannte als Fluchtwagenfahrerin gewinnen wollten. Da diese das Vorhaben ablehnte, soll der 15-Jährige die Frau mit einer Schusswaffe bedroht haben, indem er ihr diese an Kopf und Hals hielt. Dabei sollen die beiden Männer die Herausgabe der Autoschlüssel gefordert haben.

          Nachdem die Frau ihre Autoschlüssel unter Todesdrohungen ausgehändigt hatte, flüchteten die beiden Männer mit dem Auto. Das abgestellte Fahrzeug wurde noch in der Nacht am Hauptbahnhof Heidelberg polizeilich sichergestellt. Durch intensive Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg wurden die beiden Tatverdächtigen am 12.06.2019 festgenommen. Ein Tankstellenüberfall wurde nach bisherigen Erkenntnissen nicht begangen. Die gemeinsamen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminaldirektion Heidelberg dauern an. Am Mittwochmittag wurden die deutschen Staatsangehörigen der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg gegen beide Männer Haftbefehle. Anschließend wurden die Verdächtigen in verschiedene Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                3Jul - 27Jul 30:00Jul 27Heidelberg - Programm halle02 Juli 20190:00 - 0:00 (27) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                23Jul11:00- 18:00Frankenthal - Erkenbert-Museum Frankenthal Neues Ausstellungsformat „Objekt des Monats“ startet11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                Juli 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X