Heidelberg – Wohnungseinbruch und Fahrraddiebstahl in derselben Straße – Besteht Tatzusammenhang ? – Polizei sucht Zeugen

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In die Erdgeschosswohnung sowie in den Keller eines weiteren Anwesens in der Görresstraße drangen Ende letzter Woche bislang unbekannte Täter ein. Aus dem Kellerabteil ließen die Einbrecher ein Cube-Fahrrad im Wert von über 500 Euro mitgehen. Wie die Unbekannten ins Innere – Tatzeit war zwischen Donnerstag und Sonntag – gelangt sind, ist bislang noch nicht klar. In die Erdgeschosswohnung stiegen die Täter durch das Aufhebeln der Terrassentüre ein. Tatzeit war hier die Nacht zum Samstag. Der Geschädigte, welcher in sich in den Schlafräumen im 1. OG befand, nahm gegen 22 Uhr zwar Geräusche wahr, dachte sich aber zunächst nichts weiter dabei. Am nächsten Morgen stellte er dann die aufgewuchtete Terrassentüre fest. Nach seinen Angaben wurde aber nichts entwendet. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X