Heidelberg- Umweltminister Untersteller zur Erstunterzeichnung der N!-Charta Sport zu Besuch am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar


        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.

        Nachhaltigkeitsmanagement als Pilotprojekt am OSP installiert

        Ob bei Vereinsfahrten und Feiern, bei der Beschaffung neuer Sportgeräte, beim Personalmanagement oder beim Umgang mit Sportlerinnen und Sportlern oder Trainerinnen und Trainern – es gibt viele Möglichkeiten für Sportorganisationen nachhaltiger zu handeln. Doch oft fehlen Ressourcen und Know-how, um sich auf den Weg in Richtung Nachhaltigkeit zu begeben. Die N!-Charta Sport soll Sportvereinen in Baden-Württemberg einen Rahmen für die vielen kleinen Schritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung geben.

        Im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg 2019 unterzeichneten Umweltminister Franz Untersteller und Landessportverbands-Präsidentin Elviar Menzer-Haasis am 2. Juni die erste N!-Charta Sport für den Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar.

        Die N!-Charta Sport Baden-Württemberg will den Nachhaltigkeitsgedanken in der Arbeit von Sportvereinen verankern, um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Dazu unterstützt die N!-Charta Sport Sportvereine bei der Einführung und Umsetzung eines einfachen Nachhaltigkeits-Managements.

        Aus den etwa 300 beispielhaften Nachhaltigkeits-Indikatoren des Olympiastützpunkts in den Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales können Sportvereine auswählen und sie an ihre Situation anpassen. Dazu bieten der Verein Sportregion Rhein-Neckar und der Olympiastützpunkt eine Workshop-Reihe an.

        „Die N-Charta Sport wird dem OSP, den Sportvereinen und Sportverbänden helfen, ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit Schritt für Schritt auszubauen und für alle sichtbar zu machen“, ist Minister Untersteller überzeugt. „Es ist wichtig, dass die N!-Charta Sport zu den Sportvereinen und Sportverbänden passt und im Ehrenamt umsetzbar ist.“ Daher freue es ihn besonders, dass Sportvereine und Sportverbände die N!-Charta Sport selbst mitgestaltet haben.

        Auch Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des LSV BW als Träger des OSP Rhein-Neckar ist sich sicher: „Nachhaltigkeit ist für uns als Sportorganisation nicht einfach nur ein weiteres Thema, das wir bearbeiten müssen, sondern Daseinsvorsorge. Wir wollen uns ökologisch, finanziell und sozial so aufstellen, sodass wir in Zukunft unser Herzstück – den Sport – betreiben können und die dafür notwendige Infrastruktur, die Mittel und den Sportraum zur Ausübung erhalten. Nachhaltigkeit heißt für uns Zukunftsfähigkeit.“

        Nach dem offiziellen Teil der Zeremonie trat Umweltminister Untersteller, selbst passionierter Tischtennisspieler beim TTF Neckarhausen, gegen die derzeit beste deutsche Tischtennisspielerin zu einer Challenge am Tisch an: Petrissa Solja, Silbermedaillengewinnerin von Rio de Janeiro 2016 im Mixed-Doppel bot sich gerne an, für jeden retournierten Ball des Ministern jeweils 100 Euro zu erspielen. Die erspielte gesamte Summe wird dem ersten Sportverein oder -verband in Nordbaden zuteil, der der N!-Charta beitritt.
        Gruppenbild von links:
        Ralph Tiesler, Direktor Bundesinstitut für Sportwissenschaft
        Wolfgang Erichson, Bürgermeister Heidelberg
        Franz Untersteller, Umweltminister
        Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des LSV BW
        Petrissa Solja, Silbermedaillengewinnerin Rio de Janeiro 2016 Tischtennis Mixed-Doppel
        Prof. Hanns Michael Hölz, Vizepräsident OSP
        Prof. Dr. Franz Brümmer
        Vorsitzender der LSV-Kommission „Sport und Umwelt“
        Dagmar Andres-Brümmer, „Stimme der Nachhaltigkeit“ des LSV
        Gert Bartmann, Sportamtsleiter Stadt Heidelberg
        Bildhinweis: Tobias Dittmer

        Weitere Informationen:

        Über die N!-Charta Sport Baden-Württemberg
        https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/mehr-nachhaltigkeit-mit-der-n-charta-sport/

        Über die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg 2019:
        https://www.nachhaltigkeitsstrategie.de/erleben/projekte/n-tage.html

        Über Petrissa Solja
        Petrissa Solja ist derzeit Deutschlands erfolgreichste Tischtennisspielerin in Nationalkader.
        Sie gewann bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 die Silbermedaille gemeinsam mit Partner Patrick Franziska 2017 und 2019 errang sie jeweils die Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften. Ihr Ziel liegt klar im Fokus: Tokio 2020. Sie gehört der Sportfördergruppe Bruchsal an und studiert seit 2019 Wirtschaftspsychologie an der SRH Fernfachhochschule Riedlingen. Die gebürtige Kandelerin lebt seit mehr als einem Jahr wieder in ihrer Heimat in der Metropolregion Rhein-Neckar.
        Ihr Portrait:
        https://team-tokio-mrn.de/teams/team-tokio/detail/Athleten/petrissa-solja/

        Quelle:Team Tokio Metropolregion Rhein-Neckar

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Landkreis Bad Dürkheim – “Rock im Hinterland” in Obrigheim gestartet

          • Landkreis Bad Dürkheim  – “Rock im Hinterland” in Obrigheim gestartet
            INSERATwww.schuh-keller.de Landkreis Bad Dürkheim – Obrigheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Anlagen sind getestet. Heute 23.08 18 startet das Festival “Rock im Hinterland” ab 19 Uhr beginnt die Band “Melbourne Fall” in Obrigheim. Es werden etwa 1500 Festivalbesucher erwartet. Wir berichten heute Abend weiter mit einer Bilderstrecke Quelle: Matthias Brand»

          • Ludwigshafen – Erstmeldung: Balkonbrand in Ruchheim

          • Ludwigshafen – Erstmeldung: Balkonbrand in Ruchheim
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Abend war die Feuerwehr in Ruchheim im Einsatz.Laut Polizei kam es zu einem Brand auf dem Balkon. Verletzte gab es keine. Die Feuerwehr ist derzeit noch im Einsatz, es wird nachberichtet. INSERATwww.schuh-keller.de»

          • Heidelberg – Radfahrerin kollidiert mit Sprinter und wird schwer verletzt in Klinik eingeliefert

          • Heidelberg – Radfahrerin kollidiert mit Sprinter und wird schwer verletzt in Klinik eingeliefert
            Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, kurz nach 19 Uhr, kollidierte in der Pleikartsförster Straße, an der Einmündung zur Breslauer Straße, eine 56-jährige Radfahrerin mit einem Sprinter und wurde dabei schwer verletzt. Der 37-jährige Fahrer des Sprinters war von der Breslauer Straße in den Einmündungsbereich eingefahren und hatte dabei der Radfahrerin, die den Radweg in Richtung Speyerer ... Mehr lesen»

          • Leimen – Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung nach Stinkbombenwurf

          • Leimen – Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung nach Stinkbombenwurf
            Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung durch Ausbringen einer reizenden übel riechenden Flüssigkeit ermitteln derzeit die Beamten des Polizeipostens Leimen. Vermutlich eine unbekannte Person warf am Freitagmorgen eine mit Buttersäure gefüllte, mehrere Zentimeter große Glasampulle in den Wartebereich einer Bank in der Schwetzinger Straße. Gegen 10:00 Uhr breitete sich daraufhin im gesamten ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Jubiläums-Musical: Premierenvorstellung ausverkauft

          • Frankenthal – Jubiläums-Musical: Premierenvorstellung ausverkauft
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. 900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal Jubiläums-Musical: Premierenvorstellung ausverkauft INSERATwww.schuh-keller.de Das Frankenthaler Kulturjahr zur Feier von 900 Jahren Grundsteinlegung des Augustiner-Chorherrenstift – der heutigen Erkenbertruine – steuert seinem Höhepunkt entgegen. Das eigens aus diesem Anlass komponierte Musical „Frankenthaler Geschichte(n). Von Erkenbert bis Strohhutfest“ feiert am 6. September Premiere – vor ausverkauftem ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              25Aug10:00- 23:00Mutterstadt - Mutterstadt feiert Kerwe10:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X