Heidelberg – Bürgerentscheid gegen Verlagerung des rnv-Betriebshofes auf den Großen Ochsenkopf – Wirklich ein Sieg für den Klimaschutz?

        Das MRN-NEWS-Foto zeigt Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner bei der Einweihung der neuen Straßenbahn-Linie 22 auf dem Betriebshof.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) –

          Kommentar von Atossa Kamran

          Soll der rnv-Betriebshof doch nicht an den Großen Ochsenkopf verlagert werden? Die Initiative „Bündnis für Bürgerentscheid Klimaschutz“hatte mit ihrem Bürgerbegehren 10367 Stimmen gegen diesen Gemeinderatsbeschluss vom 21.12.218 gesammelt, damit das Quorum von mindestens 7% der wahlberechtigten Heidelberger erreicht, und so schließlich den Weg für einen Bürgerentscheid dazu frei gemacht. Die Stadtverwaltung hat für die Durchführung des Entscheides den 21. Juli 2019 festgesetzt. Der Gemeinderat wird am 9. Mai 2019 ausführlich dazu debattieren.

          Die Gegner der Verlagerung des rnv-Betriebshofes auf den Großen Ochsenkopf feiern die Aussicht auf einen Bürgerentscheid zum Thema als echten Sieg für den Klimaschutz. Immerhin bliebe bei einem positiven Ergebnis der Abstimmung die artenreiche Ochsenkopf-Wiese erhalten. Die Wiese wäre damit gerettet.

          Eine klimafreundliche Entscheidung wäre damit aber partiell und nur auf den ersten Blick getroffen. Denn die Planungen für den Neubau des Betriebshofes auf den Ochsenkopf sehen einen begrünten und begehbaren Dach vor. Durch die Verbindung mit einer Tiefgarage kann der Wind über die Fläche streichen. Für den Erhalt der biologischen Vielfalt am Ort sind zudem Ausgleichsmaßnahmen geplant.

          Die Verlagerung des Betriebshofs vom aktuellen Standort ist eine große Chance für eine klimafreundliche Aufwertung des Stadtteils Bergheim. Die derzeit vollständig versiegelte und umzäunte Fläche ist eine Beton- und Asphaltbarriere. Stattdessen soll hier ein attraktives Wohnquartier und ein neuer Park entstehen. Also mehr nachhaltige Lebensqualität für die Bergheimer.

          Ein nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen Zeit und Geld gehört auch zu einer klimafreundlichen Stadtentwicklung. Diese wäre aber mit einer Verhinderung der Verlagerung des Betriebshofs nicht gegeben.

          Denn eine Neuplanung und Suche eines neuen Standorts würde eine Verzögerung der Realisierung des Projekts um 2 bis 3 Jahre bedeuten. Die Aufhebung des Bescheids würde Mehrkosten verursachen: Pro Jahr wären diese nach Angaben der Stadt Heidelberg geschätzt bei einer Baupreissteigerung um etwa 2% und einer Investitionssumme von 87,2 Mio Euro- 2,5 Mio Euro für den Zeitraum von zwei Jahren und 3,9 Mio Euro für den Zeitraum von drei Jahren betragen.

          Ab dem Jahr 2023 könnte Heidelberg nach Informationen der rnv keine ausreichende Abstellkapazitäten mehr für 7 Bahnen bieten. Damit müssten diese in Edingen abgestellt werden. Die Zusatzkosten für klimafeindliche Leerkilometer betrügen pro Jahr 180.000 Euro.

          Ein nachhaltiger und zukunftsorientierter Beitrag für den Klimaschutz sieht anders aus.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Mai 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Mai15:30Frankenthal - Das Kindermuseum am 24. Mai: „Medaillen, Orden, Ehrenzeichen“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                25Mai12:00- 17:30Frankenthal - Musikschulfest und Tag der offenen Tür am 25. Mai12:00 - 17:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

                28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Mai11:00- 23:00Frankenthal - #Strohhutfest2019: Innenstadt wird vier Tage lang zur Partymeile - 30. Mai bis 2. Juni11:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X