Eppelheim/Leimen/Wiesloch – VfB Leimen holt sich den Kreispokal-Titel im Finale gegen 1. FC Wiesloch


        Eppelheim / Leimen / Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) In einem packenden Pokalkrimi auf der Sportanlage des ASV Eppelheim, hat sich der VfB Leimen in letzter Minute den Fussball-Kreispokal des Kreis Heidelberg gesichert.

        In der Finalpartie, vor rund 400 Zuschauern, dominierte der 1. FC Wiesloch über weite Strecken das Spiel und ging in der 44. Minute durch einen berechtigten Foulelfmeter in Führung. Mario Burato verwandelte für den 1. FC Wiesloch souverän und ließ Keeper Patrick Bender keine Chance.

        In der zweiten Halbzeit kamen die Leimener dann etwas besser in die Partie, doch auch hier liessen die Wieslocher wiederum eine Vielzahl an guten Möglichkeiten liegen oder scheiterten am starken Leimener Torwart. Auf der Gegenseite konnte auch der VfB Leimen seine Chancen zunächst nicht nutzen.

        Erst drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit, gelang es Yasin Kahraman doch noch den 1:1-Ausgleich nach einer Ecke zu erzielen.

        Die Gemüter waren danach etwas aufgeheizt und zwei Minuten später musste der Leimener Thorsten Kniehl nach einer Rudelbildung im Mittelfeld den Platz vorzeitig verlassen.

        Es deutete schon viel auf eine Verlängerung hin, als Schiedsrichter Marc Heiker aus Sulzfeld, in der fünften Minute der Nachspielzeit, einen weiteren Foulelfmeter gab – diesmal zu Gunsten des VfB Leimen.

        Emre Güner nutzte die sich ihm bietende Strafstoßgelegenheit zum glücklichen 1:2-Führungstreffer für seinen VfB Leimen in der letzten Minute der Nachspielzeit.

        Für den 1. FC Wiesloch war dies nach dem dominanten Spielverlauf äusserst bitter, auch wenn die Elfmeterentscheidung vollkommen korrekt war.

        Nach dem Treffer folgte deshalb erneut eine intensive Rudelbildung an der Seitenlinie. Die Gemüter beruhigten sich jedoch, noch bevor Schiedsrichter Heiker das Spiel in der 8. Minute der Nachspielzeit abpfiff.

        Für den VfB Leimen war es somit ein Last-Minute-Triumph im bfv-Rothaus-Kreispokal und die Freude entsprechend groß, während beim 1. FC Wiesloch die Enttäuschung über die Vielzahl der eigenen vergebenen Chancen überwog.

        “Es war eigentlich eine eindeutige Sache, wir müssen unsere Chancen halt reinmachen, aber das zieht sich schon über die ganze Saison, das wird halt bestraft. Jetzt im Finale ist es natürlich nochmal besonders bitter.”, sagte Wiesloch-Coach Mehmet Öztürk nach dem Spiel.

        “Wenn wir zur 80. Minute 4:0 oder 5:0 hintenliegen, hätten wir uns nicht beschweren dürfen, aber die Jungs haben gekämpft und jetzt sind wir Pokalsieger!”, freute sich wiederum Volkan Cetinkaya, der Co-Trainer des VfB Leimen.

        “Dankeschön an die Zuschauer für die Riesenstimmung, als Kreisligaspieler hat man solche Momente nicht so oft. Wir haben 2:1 gewonnen und jetzt sind wir glücklich. Auch für die Liga gibt uns das für die restlichen Spiele hoffentlich nochmal einen Push.”, war Siegtorschütze Emre Güner ebenso hocherfreut.

        Beide Teams konkurrieren in den kommenden Wochen auch noch um den Aufstieg in der Liga.

        Foto/Text: Raphael Ebler

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X