Schwarzach – Mehr als ein Geheimtipp – Johannes-Diakonie lädt zum Frühlingsmarkt „Unter den Linden“ nach Schwarzach

        Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr folgt nun die sicher nicht minder gelungene Fortsetzung: Beim Frühlingsmarkt „Unter den Linden“ am Sonntag, 5. Mai, von 12 bis 17 Uhr auf dem Lindenplatz am Schwarzacher Hof der Johannes-Diakonie haben sich wieder das Team der Cafeteria und das Kreativteam von „einzigARTig“ zusammengetan. Sie sorgen damit für mehr als einen Geheimtipp im Veranstaltungskalender der Region. Der Markt gehört außerdem zur Reihe bundesweiter Veranstaltungen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, der jährlich am 5. Mai begangen wird. Auf die Besucher warten unter anderem selbst gefertigte Frühlingsdekorationen aus Holz, Blühpflanzen und Kräuter aus der Gärtnerei des Berufsbildungswerkes Mosbach-Heidelberg, Textilarbeiten und Schmuck sowie Herzhaftes und Süßes – und das in besonderem Frühlingsambiente auf dem Lindenplatz. Auch musikalisch hat der Markt etwas zu bieten. So sorgen Musikerinnen und Musiker der Schwarzbach Schule um 13 Uhr und die Alphornbläser „Wollenbachtaler“ aus Flinsbach um 15 Uhr für Unterhaltung. Das Cafeteria- und einzigARTig-Team freut sich auf alle Gäste, die kurz vorbeischauen oder auch den ganzen Nachmittag auf dem Lindenplatz verbringen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X