Hockenheim – Bosch Hockenheim Historic-Veranstaltung erinnert an Jim Clark

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die BOSCH Hockenheim Historic-Veranstaltung vom 26.-28. April erinnert an den zweifachen Formel 1-Weltmeister Jim Clark, der am 7. April 1968 beim Formel 2-Rennen auf dem Hockenheimring, in seinem Lotus tödlich verunglückte. Über 500 Teilnehmer nehmen jetzt am Wochenende an zahlreichen Rennen an der Hockenheim Historic-Veranstaltung teil. Die Rennfahrer Martin Donnelly, Timo Glock, Harald Grohs, Jochen Mass (nur am Samstag) und Marco Werner stehen an der Red Cafebar vor dem Sachs-Haus im Fahrerlager am Samstag und Sonntag jeweils um 14 Uhr für Autogramme zur Verfügung. Die Trainingsläufe der verschiedenen Klassen beginnen am Freitag bereits ab 9 Uhr und enden um 19.40 Uhr. Auch am Samstag beginnt das erste Training bereits ab 9 Uhr, danach werden auch die ersten Rennen gestartet, die um 19 Uhr enden. Am Sonntag startet der Renntag ab 9 Uhr und endet um 17.45 Uhr. Zusätzlich können die Zuschauer noch die Sonderausstellung über Jim Clark besichtigen.

Verschiedene Markenclubs präsentieren in Hockenheim in der Nähe der Osttribüne auch ihre Fahrzeuge. Auf der Händlermeile und auf dem Boxendach werden Automodelle, Bücher, Bekleidung, Bilder, usw. angeboten. Die Tageskarte für alle geöffneten Tribünen inklusive dem Fahrerlagerzutritt und der Boxengasse kostet am Freitag 10,- Euro und am Samstag bzw. Sonntag jeweils 30,- Euro an der Tageskasse, das Wochenendticket ist bereits für 45,- Euro erhältlich. Für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Der DTM-Pilot Timo Glock dreht jetzt am Wochenende mit seinem ehemalige Formel 1-Toyota Rennauto auch seine Runden. Bereits nächste Woche findet dann vom 3. bis 5. Mai der DTM-Auftakt auf dem Hockenheimring statt. Auch in diesem Jahr fahren die Formel 1-Stars wieder in Hockenheim, der Große Preis von Deutschland wird vom 26. bis 28. Juli im badischen Motodrom ausgetragen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.hockenheim-historic.de und unter www.hockenheimring.de bzw. der Telefon-Nummer 06205-950-222 bei der Hockenheim-Ring GmbH.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – AKTUELL – Vermisste Person – Polizei bittet um Mithilfe

    • Mannheim – AKTUELL – Vermisste Person – Polizei bittet um Mithilfe
      Mannheim / Sankt Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei der seit gestern aus St. Leon-Rot vermissten Person handelt es sich um den 76-jährigen Rainer R. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Rainer R. ist 180 cm groß, hat eine schlanke Figur, kurze graue Haare und eine Halbglatze. Er trägt ein hellblaues T-Shirt, lange Jeans, ... Mehr lesen»

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End
      Lingenfeld / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Den Samstagmorgen hatte sich der Schwan, der auf der Germersheimer Straße zwischen Lingenfeld und Germersheim umherlief, sicher auch anders vorgestellt. Verkehrsteilnehmer meldeten das verwirrte Tier, als es auf der Kreisstraße herumlief. Polizeibeamte der PI Germersheim begleiteten den Schwan anschließend fußläufig zurück zum Altrheinarm, an welchem er ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt
      Dannstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am 30.06.2022 gegen 12:15 Uhr kam es in der Ortslage Dannstadt zu einer Verfolgungsfahrt. Hierbei befuhr der 22 jährige Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit die Abfahrt der A 65 und überholte dabei zwei weitere Verkehrsteilnehmer ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Im weiteren Verlauf überfuhr der schwarze BMW ... Mehr lesen»

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt
      INSERATwww.mannheim.de Lampertheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern, die am Freitagabend (01.07.) gegen 19.15 Uhr in Lampertheim in der Nähe des Bahnhofs aufeinandertrafen. Im Verlauf der Auseinandersetzung, an der noch weitere Personen beteiligt waren, wurde ein Messer eingesetzt. Hierdurch erlitt ein Beteiligter Verletzungen, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim spielt heute im Südwest-Stadion gegen Arminia Ludwigshafen

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim spielt heute im Südwest-Stadion gegen Arminia Ludwigshafen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Oberligist FC Arminia Ludwigshafen bestreitet heute am Samstag (2. Juli) um 14 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Das Testspiel wird im Südwest-Stadion in Ludwigshafen ausgetragen. Die Eintrittskarten sind dort an der Tageskasse erhältlich, für Erwachsene kostet die Karte 10,- Euro und für Kinder bis 14 Jahre ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN