Worms – Positiver Jahresabschluss 2018 der Nibelungen-Festspiele Worms

        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Gesellschafterausschuss über aktuelle Vorbereitungen informiert

          Die Nibelungenfestspiele gGmbH haben im Betriebsjahr 2018 den städtischen Zuschussbedarf von 1,5 Millionen um 4.000 Euro unterschritten. Dies ist das Ergebnis des Jahresabschlusses, der am Montag, 15. April dem Gesellschafterausschuss unter der Leitung von Oberbürgermeister Michael Kissel vorgestellt wurde. Die Geschäftsführung wurde einstimmig entlastet. Im weiteren Verlauf der Sitzung informierten die Künstlerische und Technische Betriebsdirektorin Petra Simon sowie Geschäftsführer Sascha Kaiser über die laufenden Vorbereitungen für die Festspielsaison 2019.

          Der Jahresabschluss 2018 wurde im Rahmen der Sitzung dem Gremium vorgestellt. Das vergangene Jahr war ein ausgesprochen positives Jahr für die Nibelungen-Festspiele. Ein prominent besetztes Stück, von der Kritik gelobt, strahlendes Sommerwetter und das unverwechselbare Ambiente am Wormser Dom sorgten für eine sehr gute Auslastung von über 95 Prozent. Ein weiterer Höhepunkt war das Theaterfoyer Heylshofpark, dessen Bewirtschaftung seit 2011 aus förder- und steuerrechtlichen Gründen im Budget der Kultur und Veranstaltungs GmbH mit 497.000 Euro eingestellt ist.

          Oberbürgermeister Michael Kissel: „Der erneut gute Abschluss zeigt wie verantwortungsvoll das Team um Geschäftsführer Sascha Kaiser und die Künstlerische sowie Technische Betriebsdirektorin Petra Simon mit den zur Verfügung gestellten Mitteln im Sinne einer verlässlichen Finanzplanung haushalten und die Möglichkeiten der Kosteneinsparungen ausloten. Ebenso müssen die Nibelungen-Festspiele jährlich neu Sponsoren und Förderer für das Theaterfestival begeistern und Gelder akquirieren. Hier gilt mein Dank den Unterstützern aus der Politik, Wirtschaft und von Privatmenschen, ohne deren langjährige Engagements die Nibelungen-Festspiele nicht realisierbar wären.“

          Nibelungen-Festspiele Worms 2019
          Mit Thomas Melle schreibt einer der gefragtesten deutschen Theaterautoren die Uraufführung für die Wormser Nibelungen-Festspiele 2019. In seinem Stück „Überwältigung“ erzählt der Dramatiker den Nibelungenstoff neu und fragt dabei, ob die Geschichte nicht auch ganz anders, besser ausgehen könnte. Das Schicksal wird auf den Prüfstand gestellt. Unter der Intendanz von Nico Hofmann wird es 2019 erneut eine Uraufführung mit hochkarätigem Ensemble geben. Verpflichtet wurde für „Überwältigung“ der Schauspieler Klaus Maria Brandauer, der die Hauptrolle des Hagens übernehmen wird. Regisseurin Lilja Rupprecht, deren Inszenierungen derzeit an den großen deutschen Theaterhäusern zu sehen sind, wird Regie auf der Nordseite des Wormser Doms führen.

          „Überwältigung“ wird vom 12. bis zum 28. Juli an 16 Abenden (Montag, 22. Juli, spielfrei) aufgeführt. Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Homepage www.nibelungenfestspiele.de.

          Quelle: Nibelungenfestspiele gGmbH

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Mai 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Mai15:30Frankenthal - Das Kindermuseum am 24. Mai: „Medaillen, Orden, Ehrenzeichen“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                30Mai11:00- 23:00Frankenthal - #Strohhutfest2019: Innenstadt wird vier Tage lang zur Partymeile - 30. Mai bis 2. Juni11:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X