Heidelberg – Aufstieg verpasst – doch der Traum von der 1. Liga lebt weiter! – Rolling Chocolate verlieren auch das zweite Playoff-Spiel in Rahden

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in Spiel 2 der „best of 3“-Playoffserie war für Kirchheims Rollstuhlbasketballer, diesmal in NRW, gegen die Baskets 96 Rahden nichts auszurichten (Endergebnis: 75:42). Der unter professionellen Strukturen trainierende Gastgeber von Trainer Josef Jaglowski machte mit seiner Multi-Kulti-Truppe (5x Niederlande, 2x England, 1x Bosnien und 2x Deutschland) von Beginn an bitteren Ernst und konnte sich gegen zunächst völlig unorganisierte und nervöse Kurpfälzer schnell absetzen (1. Viertel: 19:2). Nach dem ungewollten Fehlstart nahmen die Neckarstädter dann aber zunehmend Fahrt auf und kämpften sich zurück in die Partie. Wie im Hinspiel beschnitt das Team von Interims-Trainer Markus Bucher erfolgreich die Wege von Rahdens Führungsspieler Mustafa Korkmaz, der nur dank zwei erfolgreicher Dreier auf 15 Punkte kam. Dafür bediente Korkmaz aber seine Mitspieler, allen voran den bosnischen Center Nermin Hujic (31 Pkt./Topscorer der Partie) mit teils spektakulären Pässen. Zur Halbzeit lagen die Nordbadener gegen furios aufspielende Baskets 96 immer noch aussichtlos zurück (44:16).

        Doch statt die verkorkste erste Hälfte des Spiels zum Anlass zu nehmen aufzustecken, steigerten sich die Rolling Chocolate Heidelberg nach dem Seitenwechsel enorm, was einige Zornesfalten auf die Stirn des ehrgeizigen Baskets 96-Trainers trieb. Wieder einmal war es Heidelbergs Center Ralf Schwarz, der fortan die Hauptverantwortung übernahm und seine Schüsse trotz starker Bedrängnis hochprozentig im Korb der innerlich wohl schon ein wenig feiernden Nordrheinwestfalen versenkte (26 Pkt./ Topscorer für Heidelberg). Im 3. Viertel bewies das nicht in voller Mannstärke angereiste Kirchheimer Team damit seinen einzigartigen Charakter und seinen unbändigen Kampfeswillen (64:32). Auch in den letzten 10 Minuten der Spielzeit 18/19 ließen die Heidelberger nicht locker, doch Rahden verwaltete den immer noch horrenden Vorsprung geschickt. Am Ende einer äußerst intensiv geführten Partie (75:42), feierten die nun nicht mehr zu haltenden Hausherren verdient den direkten Wiederaufstieg in die 1. RBBL.

        „Glückwunsch an die Baskets 96 Rahden! Sie haben uns in beiden Playoff-Begegnungen ihr schnelles Spiel aufgezwungen und konsequent ihre Stärken ausgespielt. Trotz der beiden sehr deutlichen Niederlagen nehmen wir jede Menge mit aus den Playoffs. Wir werden unseren großen Traum von der Rückkehr ins Oberhaus nicht begraben und im Sommer auf weitere Sponsorensuche gehen. Rahden hat uns gezeigt, wie es funktionieren kann und wir werden mit diesem Erkenntnisgewinn in der kommenden Spielzeit 19/20 erneut nach den Sternen greifen!“, gab Chocolate Spieler Johannes Ernst nach Spiel 2 der Aufstieg-Playoffs in Rahden zu Protokoll.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS IN HEIDELBERG

              August 2019

              9Apr - 8OktApr 90:00Okt 8Heidelberg - Spaziergang über den Bergfridhof(April 9) 0:00 - (Oktober 8) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              25Aug10:00- 23:00Mutterstadt - Mutterstadt feiert Kerwe10:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender
          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X