Heppenheim – Europawahl am 26.05.2019 – Umzug des Wahlamtes und Beantragung von Briefwahlunterlagen

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.

Umzug des Wahlamtes
Das Wahlamt der Kreisstadt Heppenheim befindet sich ab Montag, 15.04.2019, im neuen Stadthaus (Metzendorfhaus) in der Friedrichstraße 21. Der Zugang zum Wahlamt wird bis zur Öffnung des Haupteingangs ausgeschildert und ist barrierefrei. Das Bürgerbüro bleibt voraussichtlich bis Ende April 2019 am Graben 15 und wird dann ebenfalls in das neue Stadthaus umziehen.

Beantragung von Briefwahlunterlagen
Wahlscheine und Briefwahlunterlagen werden frühestens ab Montag, 15.04.2019 bis spätestens Freitag, 24.05.2019, 18:00 Uhr, im Wahlamt ausgegeben.

Die Wahlbriefe müssen spätestens am Wahlsonntag, dem 26.05.2019, 18:00 Uhr bei der Kreisstadt Heppenheim eingegangen sein, damit sie bei der Auszählung berücksichtigt werden können.

Die Briefwahl kann auf folgenden Wegen beantragt werden:

Per Internet
Anlässlich der Europawahl am 26.05.2019 haben wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, vom 15.04.2019, 00:00 Uhr bis 23.05.2019, 00:00 Uhr einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Die Wahlberechtigten müssen im Wählerverzeichnis der Kreisstadt Heppenheim eingetragen sein. Darüber werden sie bis zum 04.05.2019 mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigung finden sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Wer bis zum 04.05.2019 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat und glaubt, wahlberechtigt zu sein, wendet sich bitte an das Wahlamt.

Formlos
Wahlberechtigte können ihre Briefwahlunterlagen auch formlos beantragen
– auf dem Postweg an die Stadtverwaltung Heppenheim, Wahlamt, Großer Markt 1 64646 Heppenheim
– per E-Mail an wahlen@stadt.heppenheim.de
Telefonische Antragsstellung ist nicht möglich!

Zur Bearbeitung formloser Anträge werden folgende Angaben benötigt:
– Vorname und Name
– Geburtsdatum
– vollständige Anschrift
– ggf. abweichende Versandadresse

Persönlich
Briefwahlunterlagen können auch persönlich beantragt und abgeholt werden.
Hierzu muss der Personalausweis oder Reisepass und, wenn vorhanden, die Wahlbenachrichtigung mitgebracht werden.

Wer für eine andere Person Briefwahlunterlagen beantragen möchte, benötigt eine schriftliche Vollmacht.

Öffnungszeiten des Wahlamtes:
Montag bis Mittwoch 08:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Jeden 1. + 3.Samstag 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Sandhausen – SVS verpflichtet Kemal Ademi

    • Sandhausen – SVS verpflichtet Kemal Ademi
      Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Schweizer Stürmer verstärkt ab sofort den SV Sandhausen. Mit Mittelstürmer Kemal Ademi ist Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SV Sandhausen, auf dem Transfermarkt fündig geworden. Der 1,95 Meter große Stürmer füllt die letzte Planstelle im SVS-Kader und wird ab sofort für den SV Sandhausen auflaufen. „Wir haben genau den Stürmertyp ... Mehr lesen»

    • Worms – Flugplatz Worms Baldauf: „Das Land windet sich aus der Verantwortung für eine gute Lösung“

    • Worms – Flugplatz Worms Baldauf: „Das Land windet sich aus der Verantwortung für eine gute Lösung“
      Worms / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. „Jetzt ist das Land am Zug“, so der Frankenthaler Landtagsabgeordnete Christian Baldauf. Nachdem diverse Vorstöße beim Land jetzt das Ergebnis gebracht haben, dass eine Verlegung der Flugplatzrunde möglich ist, müsse dies zeitnah umgesetzt werden. Dass es dazu einen breiten Konsens der Beteiligten gibt sei gut, weshalb die damalige Einberufung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Nach tragischen Vorfällen im Freizeitbad Miramar hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen

    • Mannheim – Nach tragischen Vorfällen im Freizeitbad Miramar hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen
      Mannheim / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Bei der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit dem Freizeitbad „Miramar“ in Weinheim abgeschlossen: 1. Das 7-jährige Mädchen, das am Nachmittag des 17.07.2022 aus dem Wasser gerettet wurde, ist zwischenzeitlich im Krankenhaus verstorben. Die Ermittlungen im Rahmen eines sog. Todesermittlungsverfahrens haben keine Anhaltspunkte für ein strafrechtlich relevantes ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Erneut WhatsApp Betrug – 65-jährige aus Schifferstadt fällt auf #Trickdiebe herein

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Erneut WhatsApp Betrug – 65-jährige aus Schifferstadt fällt auf #Trickdiebe herein
      Schifferstadt (ots) Betrug durch angebliche Tochter Am gestrigen Nachmittag erhielt eine 65-Jährige über den Messenger WhatsApp eine Nachricht ihrer angeblichen Tochter. Seitens der vermeintlichen Tochter wurde um dringliche Überweisung eines niedrigen vierstelligen Betrags gebeten. Nachdem der Betrag überwiesen wurde, hielt die 65-Jährige Rücksprache mit ihrer “richtigen” Tochter. Hierbei wurde der Betrug erkannt. Beachten Sie die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Ludwigshafen feiert das 7.Hafenfest – 20. und 21.08.2022 an der Kammerschleuse

    • Ludwigshafen –  Ludwigshafen feiert das 7.Hafenfest  – 20. und 21.08.2022 an der Kammerschleuse
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Wochenende (20./21.08.2022) findet das 7. Hafenfest der Sparkasse Ludwigshafen statt. Veranstaltet wird das beliebte Fest an der Kammerschleuse von der IG Lu-Süd und ihren angeschlossenen Vereinen. Das Fest beginnt am Samstag ab 11.00 Uhr mit einem Bayrischen Frühschoppen. INSERATwww.mannheim.de Die offizielle Eröffnung findet um 14.oo Uhr durch OB Steinruck ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN