Heidelberg – Interkulturelles Zentrum vermietet zwei Räume an Vereine und Initiativen

Interkulturelles Zentrum Heidelberg. Foto: Philipp Rothe/Interkulturelles Zentrum

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Februar 2019 können Heidelberger Migrantenselbstorganisationen (MSO), Vereine und Initiativen zu günstigen Konditionen die neuen Räume des Interkulturellen Zentrums (IZ) im 4. Obergeschoss im Landfriedkomplex in der Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, anmieten. Das Interesse und der Bedarf von Vereinen und Initiativen an Räumlichkeiten waren und sind sehr hoch. Ausführliche Infos zu den Mietbedingungen und ein Anmeldeformular für die Anmietung gibt es auf der Webseite des IZ (www.iz-heidelberg.de) sowie unter Telefon 06221 58-15603 oder per E-Mail an iz.raumbuchung@heidelberg.de. 

Details zum Mietangebot

Ziel der Regelungen ist es, möglichst vielen Interessierten eine Nutzung zu ermöglichen und den Akteuren gleichzeitig eine gewisse Planungssicherheit für ihre Arbeit zu bieten. An der Erstellung des Nutzungskonzeptes (Mietbedingungen) waren Migrantenselbstorganisationen, der Beirat der Menschen mit Behinderungen (bmb) und der Ausländerrat/Migrationsrat (AMR) beteiligt.

Die Räume: Zur Verfügung stehen zwei Besprechungsräume im 4.Obergeschoß, die rund 25 beziehungsweise 50 Quadratmeter groß sind.

Die potenziellen Mieterinnen und Mieter: Die Räume können von Heidelberger Migrantenselbstorganisationen, Vereinen und Initiativen für ihre interkulturelle Arbeit genutzt werden. Die inhaltlichen Ziele des Vereins oder der Initiative müssen mit der Ausrichtung der Arbeit des IZ konformgehen. Kinder- und Jugendgruppen können die Räume leider nicht nutzen.

Modell „regelmäßige Raumnutzer“: Vereine oder Initiativen können sich als „regelmäßige Raumnutzer“ registrieren lassen. Der Jahresbeitrag ab Januar eines Jahres liegt bei 100 Euro beziehungsweise bei Registrierung ab September des jeweiligen Jahres bei 40 Euro (Raumnutzung inklusive Grundausstattung).

Einzelanmietung der Räume: Freie Raumkapazitäten werden zu folgenden Preisen vermietet: Die Miete für den größeren Raum beträgt 99 Euro für bis zu drei Stunden. Jede weitere Stunde am gleichen Tag kostet 33 Euro. Die Miete für den kleineren Raum beträgt 75 Euro bei einer Nutzung für bis zu drei Stunden. Jede weitere Stunde kostet hier am gleichen Tag 25 Euro.

Anmeldefristen: Bei Anmeldung zu Jahresbeginn ist eine Anmietung bis Ende Juli möglich. Bei Anmeldung im zweiten Halbjahr von Mitte September bis Ende Dezember.

Nutzungszeiten: Die Räume können täglich (außer an Sonn- und Feiertagen) im Zeitraum von 9 bis 22 Uhr angemietet werden. Während der Schließzeiten des IZ (angelehnt an die Sommer- und Winterferien Baden-Württemberg) können die Räume nicht genutzt werden. 

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN