Speyer – Verfolgungsfahrt mit Roller

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Beim Befahren der Franz- Kirrmeier Straße fiel einer Streife ein
Roller mit zwei Personen auf, der ohne jegliches Kennzeichen in
Richtung Auestraße fuhr. Nachdem dem Fahrer Anhaltezeichen gegeben
wurden, versuchte sich dieser der Kontrolle zu entziehen. Hierbei zog
er über die Gegenfahrbahn auf den Radweg, drehte über das Gelände
eines Autohauses und flüchtete anschließend in den Industriehof. Dort
konnten der 15-jährige Fahrer, sowie sein 14-jähriger Sozius gestellt
werden. Die beiden Jugendlichen wurden anschließend ihren Eltern
übergeben.
Der Fahrer des Rollers muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis
und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN