Eppelheim – Geldautomaten aufgesprengt und Bargeld erbeutet – Täter flüchten in Mercedes – Polizei sucht Zeugen

        Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmorgen um 2.39 Uhr wurde durch zwei Täter auf bislang unbekannte Art und Weise ein Geldautomat im Vorraum einer Bankfiliale in der Hauptstraße gesprengt. Aus dem gesprengten Geldautomaten wurde das Scheingeld in noch nicht feststehender Höhe entwendet. Durch den Druck der Sprengung wurde die Verglasung des Vorraums beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Nach den bisherigen Ermittlungen flüchteten die Täter mit einem grau/schwarzen A-Klasse-Mercedes mit HP-Kennzeichen in Richtung Heidelberg. Wie sich herausstellte, waren die angebrachten Kennzeichen zuvor im Bereich Südhessen entwendet worden. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

        Täter 1: ca. 170 bis 180 cm groß, schmale Statur. Bekleidet mit schwarzer Hose, dunkler Jacke mit Kapuze und grauen Ärmeln, Rückenbereich dunkelblau oder schwarz, unter der Jacke ein helles Oberteil und schwarze Schuhe mit weißer Sohle, maskiert mit schwarzer Sturmhaube

        Täter 2: ca. 165 bis 170 cm groß, schmale Statur. Komplett schwarz gekleidet und maskiert mit schwarzer Sturmhaube

        Sofort eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen unter Einsatz von insgesamt 22 Funkstreifenwägen verliefen ergebnislos. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder denen das zur Tat benutzte Auto aufgefallen ist, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden.

        Bild Archiv MRN News

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Aufgrund von Demos kommt es zu Umleitungen – Bitte auf Infotafeln achten!!!

          • Mannheim –  Aufgrund von Demos kommt es zu Umleitungen – Bitte auf Infotafeln achten!!!
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der #Demonstration in der Mannheimer #Innenstadt fahren die #L1, #L2, #L3, #L4, #L5, #L6, #L7, #L53, #L61 und #L62 heute von 17 Uhr bis ca. 20 Uhr nicht in die Planken und Kurpfalzstraße und umfahren die Quadrate. Bitte auf Infotafeln und Durchsagen achten. Quelle rnv INSERATwww.pfalzwiesen.de»

          • Speyer – Zwei Unfälle wegen tiefstehende Sonne!

          • Speyer – Zwei Unfälle wegen tiefstehende Sonne!
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer bzw. in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 08:38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Einstellungsrekord bei der Polizei Baden-Württemberg

          • Mannheim – Einstellungsrekord bei der Polizei Baden-Württemberg
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Einstellungsrekord bei der Baden-Württemberg.Die Polizei freut sich über 1787 neue Polizeianwärter*innen in diesem Jahr. So viele gab es in der Geschichte der Polizei Baden-Württemberg noch nie. INSERATwww.pfalzwiesen.de»

          • Mannheim – Am Freitag und Samstag sind mehrere Demos in #Mannheim angemeldet. Daher müssen einzelne Straßen in der Innenstadt gesperrt werden.

          • Mannheim – Am Freitag und Samstag sind mehrere Demos in #Mannheim angemeldet. Daher müssen einzelne Straßen in der Innenstadt gesperrt werden.
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Demonstrationen am 20. + 21 September 2019 Am Freitag, den 20. September findet um 16:30 Uhr die Demonstration „Students for Future“ mit ca. 100 Teilnehmern statt. Die Demonstration beginnt um 16:30 Uhr vom Schloss (Karl-Theodor-Platz) und verläuft über die Bismarckstraße bis zum Hauptbahnhof. Gegen 17 Uhr startet die Demonstration „Fridays for ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Faires Frühstück in der Stadtbücherei Frankenthal am 28.September

          • Frankenthal – Faires Frühstück in der Stadtbücherei Frankenthal am 28.September
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Fair schmeckt besser! Faires Frühstück in der Stadtbücherei Frankenthal INSERATwww.pfalzwiesen.de Im Rahmen der „Fairen Woche“ erwartet die Besucher der Stadtbücherei am Samstag, 28. September, von 10 bis 12.30 Uhr ein exotisches Frühstücksbuffet. In Kooperation mit dem Weltladen Frankenthal werden fair gehandelte Köstlichkeiten angeboten, unter anderem Orangenblütenhonig, Tomaten-Joghurt-Brotaufstrich und Mango-Marmelade. Das gemeinsame Frühstück findet ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X